Wo Stehen Ps Im Fahrzeugschein?

Wo Stehen Ps Im Fahrzeugschein
Fahrzeugschein Erklärung: kW, PS, Hubraum, Leergewicht, Erstzulassung – Der Fahrzeugschein ist lang. Und wir wissen, was gefragt ist. Die am meisten nachgefragten Informationen und wo du sie findest hier einmal im Überblick:

  • Fahrzeugschein kW und PS : Wieviel PS dein Auto hat, steht leider nicht im Fahrzeugschein. Allerdings kannst du die Nennleistung in kW (Kilowatt) bei P.2 auf der dritten Seite bzw. hinten in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 finden. Im alten Fahrzeugschein steht die kW-Angabe bei Nummer 7, Und wenn du die kW-Zahl mit 1,36 multiplizierst, erhältst du eine relativ genaue Angabe über die Pferdestärken.
  • Fahrzeugschein Hubraum : Bei P.1 (Zulassungsbescheinigung Teil 1) auf der zweiten Seite in der Mitte bzw. bei Nummer 8 im alten Fahrzeugschein findest du die Angabe zum Hubraum in Kubikzentimetern.
  • Fahrzeugschein Leergewich t: Auf der letzten Seite bei der Zulassungsbescheinigung Teil 1 unter G bzw. bei Nummer 14 im alten Fahrzeugschein findest du das Leergewicht des Autos in Kilogramm.
  • Fahrzeugschein Erstzulassung : Wann das Auto zugelassen wurde, steht auf der zweiten/mittleren Seite in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 unter B und im alten Fahrzeugschein unter „32. Tag der ersten Zulassung”.

Alle weiteren Angaben gibt´s hier:

Zulassungsbescheinigung Teil 1 Fahrzeugschein vor 2005 Erklärung/Bedeutung
A Das vorstehende amtliche Kennzeichen Amtliches Kennzeichen
C.1.1 Name (ggf. auch Geburtsname), Firma Name der Person oder der Firma, auf die das Fahrzeug zugelassen ist
C.1.2 Vorname Vorname(n) der Person, auf die das Fahrzeug zugelassen ist
C.1.3 Straße und Haus-Nr., Postleitzahl, Wohnort/Firmensitz Anschrift der Person, auf die das Fahrzeug zugelassen ist
Nächste HU Anmeldung zur nächsten HU im Zeitraum, in dem die nächste HU fällig ist in Monat und Jahr
I (Stempel unten auf Titelseite) Datum von Ausstellung der Fahrzeugzulassung
C.4c Information, ob der Inhaber der Zulassung auch Eigentümer des Fahrzeugs ist
B 32. Tag der ersten Zulassung Datum der Erstzulassung
2.1 Schlüsselnummer zu 2 Hersteller-Schlüsselnummer, also von welcher Herstellerfirma das Auto stammt
2.2 Schlüsselnummer zu 3 Typ-Schlüsselnummer: Typ (erste 3 Stellen) und Variante/Version (letzte 5 Stellen) des Autos
J Fahrzeugklasse nach EG-Klassifikation
4 Schlüsselnummer zu 1 Art des Aufbaus
E 4. Fahrzeug-Ident.-Nr. Fahrzeug-Identifizierungsnummer (einzigartig)
3 (Feld rechts neben Nr.4) Prüfziffer zur Fahrzeug-Identifizierungsnummer
D.1 Marke
D.2 3. Typ, Variante, Version
D.3 Handelsbezeichnung(en) der Version
2 2. Hersteller-Kurzbezeichnung
5 1. (oben) Bezeichnung der Fahrzeugklasse und Art des Aufbaus
V.9 Für die EG-Typengenehmigung maßgebliche Schadstoffklasse
14 1. (unten) Bezeichnung der nationalen Emissionsklasse
P.3 5. Kraftstoffart oder Energiequelle
10 (Feld rechts neben 5.) Code zu P.3
14.1 Schlüsselnummer zu 1 Code zu V.9 oder 14
P.1 8. Hubraum cm 3 Hubraum in Kubikzentimetern
22 33. Bemerkungen Bemerkungen und Ausnahmen
L 18. Zahl der Achsen Anzahl der Achsen
9 19. davon angetriebene Achsen Anzahl der Antriebsachsen
P.2/P.4 7. Leistung in kW bei min