Wer Ist Gercollector?

Wer Ist Gercollector
Fragen und Antworten Fragen stellen Alle Fragen ansehen (1)

Wer ist Gercollector wirklich?

GERCollector ärgert Matthias Malemdie: Wer steckt unter dem Helm? – Doch wer ist eigentlich der GERCollector? Hinter dem Alias verbirgt sich Michael Spergel, der inzwischen als Auto-Influencer bei Instagram und YouTube sein Geld verdient. Wie er aussieht, weiß allerdings kaum jemand, denn in seinen Videos trägt er immer einen Helm.

  1. Doch das war nicht immer so, als er vor fünf Jahren mit Instagram begann, war der Helm noch nicht am Start.
  2. Erst als sein Kanal immer größer wurde, begann er sein Gesicht zu verstecken.
  3. Noch mehr spannende Auto-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, Spergel will so seine Privatsphäre schützen.

Den Helm wählte er als Erinnerung an seine Zeit im Kart. „95 Prozent meiner Abonnenten ist es egal, wer ich bin, aber natürlich macht diese Art Versteckspiel Leute auch neugierig”, sagte er CARCollector dem GQ Magazin. Sein Aussehen ist dabei jedoch nicht das einzige Geheimnis, auch die genau Größe der Autosammlung ist nicht bekannt.

  • Gezeigt werden laut Spergel aktuell um die 30 Autos, ob es darüber hinaus noch mehr Fahrzeuge gibt, wollte er nicht verraten.
  • Diese wurde jedoch über Generationen aufgebaut und insbesondere von seinem Vater vergrößert.
  • Seinen Followern scheint das jedenfalls egal zu sein und auch am Helm stört sich keiner.

Stattdessen wird der Content gefeiert, wie sich auch in den Kommentaren unter dem Video mit Matthias Malmedie zeigt:

„Ihr matcht richtig gut zusammen, bitte mehr Videos von euch beiden!”„Ich glaube, Matthias ist einer der wenigen Menschen, denen ich jedes Auto blind anvertrauen würde.”„Vielleicht darfst du im Gegenzug Matthias seinen neuen Italiener fahren.”„Wie man sich über Motorengeräusche so freuen kann, und die Reaktionen von Matze. Da sind zwei auf einer Wellenlänge.”„Man spürt halt einfach diese Faszination durch die Kamera. Sehr nice.”

: GERCollector fordert Matthias Malmedie bei Sound-Challenge heraus: „Ich habe Gänsehaut”

Welchen Beruf hat Gercollector?

Gercollector: Vom Hobbyfotografen zum deutschen Auto-Influencer Nummer eins. Michi hatte das Glück, zu Beginn seiner Instagram-Karriere bereits auf eine bestens bestückte Autosammlung zurückgreifen zu können.

Wie hat Gercollector so viel Geld?

Partnerschaften mit den Großen der Branche – Apropos Kooperationen: Der Gercollector verdient mit seiner Reichweite natürlich auch Geld. Autohersteller wie Audi, BMW, Mercedes, Aston Martin oder Bentley arbeiten genauso mit ihm zusammen, wie die Reifenhersteller Pirelli und Michelin oder Tuning-Werkstätten.

  • Bei einer Zusammenarbeit steht für mich an oberster Stelle, dass das authentisch ist.
  • Ich muss hinter dem Produkt stehen und die Zusammenarbeit sollte langfristig angelegt sein”, so der Gercollector.
  • Neben klassischen Werbepostings auf den Plattformen überlegt er sich gemeinsam mit seinen Partnern auch immer wieder besondere Aktionen.

Dazu zählen oder ein, Er werde von seinen Partnern auch immer wieder eingeladen, um deren neueste Sportwagen und Sondereditionen zu testen. Eine besondere Kooperation besteht mittlerweile mit einem Autobauer: „Mit Audi ist es das erste Mal, dass ich bei einem Hersteller als Markenbotschafter unterwegs bin”, sagt er.

Wer ist der Vater von Michael Spegel?

Familienstammbäume: Alle Suchergebnisse für Michael Spegel

Vater Elwood Wade Spiegel (1925-1975)
Mutter PATRICIA ANN SAUNDERS (1930-2015)

Wer hat die größte autosammlung der Welt?

Die einen sammeln Briefmarken, die anderen Autos 13. März 2022 Von Hans-Robert Richarz, cen Bücher, Münzen und Briefmarken – in dieser Reihenfolge sammeln die Deutschen laut einer Studie der Steinbeis-Hochschule Berlin am liebsten die Objekte ihrer Begierde.

„Sammeln”, so heißt es dort, „ ist eine Beschäftigung, die seit Menschengedenken existiert und dem Wandel der Zeit unterliegt. Wurde in der Steinzeit zu Überlebens- und Selbstschutzzwecken gesammelt, steht heute der Spaß am Sammeln und Entdecken im Vordergrund.” Und teilweise auch, wie es später heißt, zur Geldanlage.

Hochpreisige Sammelobjekte wie Uhren, Kunst und Antiquitäten bleiben verständlicherweise Leuten mit besonders dicken Brieftaschen vorbehalten. Ganz zu schweigen von teurem altem Blech auf vier Rädern. Jetzt hat die britische Bill Plant Driving School, eine der bekanntesten Fahrschulketten des Landes, untersucht, wo sich die wertvollsten Autosammlungen der Welt befinden und wem sie gehören.

  1. Danach regiert der Sultan von Brunei, Hassanal Bolkiah, über die größte Autosammlung der Welt.
  2. Insgesamt über 7000 Fahrzeuge in einem Wert von rund fünf Milliarden US-Dollar (ca.4,56 Milliarden Euro) sollen in seiner Garage stehen.
  3. Gold scheint die Lieblingsfarbe des Monarchen zu sein.
  4. Augenfällig wird das bei einem seiner Rolls Royce-Modelle, einer Sonderanfertigung speziell für ihn.

Das Dach im hinteren Teil des Fahrzeugs lässt sich öffnen, so dass er sich – meist zusammen mit einer seiner Gattinnen – dem gewöhnlichen Volk zeigen kann, geschützt von einem ebenfalls goldenen Sonnenschirm. Neben dieser Gold-Limousine besitzt der Sultan weitere 600 Rolls-Royce sowie rund 300 Ferrari in seiner Kollektion.

  • Angeblich soll der Regent des an Erdöl reichen Kleinstaats auf der Insel Borneo im südchinesischen Meer in den 1990er-Jahren fast die Hälfte aller in diesem Jahrzehnten produzierten Rolls-Royce in Beschlag genommen haben.
  • Der Istana Nurul Iman Palace, seine Residenz, steht als größter Palast der Welt im Guinness-Buch der Weltrekorde.

Wie es sich gehört, ist die Kuppel vergoldet. Das Gebäude verfügt über mehr als 1700 Zimmer, 257 Badezimmer, fünf Pools und 110 klimatisierte Hallen für die Autosammlung. Der Ferrari F 40 wurde von 1987 bis 1992 hergestellt, um das 40-jährigen Jubiläum des Unternehmens zu feiern.

Von den elf bekannten Fahrzeugen dieses Typs, die dem Sultan von Brunei gehören, erfuhren zehn kosmetisches und leistungsmäßiges Tuning durch Pininfarina. Weitere Höhepunkte der Sammlung sind zehn der insgesamt 106 produzierten McLaren F1-Exemplare, davon fünf straßentaugliche Wagen: drei F1 LM, ein F1 GT, und ein F1 GTR, die bei Versteigerungen mutmaßlich einen achtstelligen Eurobetrag erzielen würden.

Und dass auch ein paar Bugatti-Exemplare die Kollektion bereichern, versteht sich von selbst: darunter mindestens drei Bugatti EB 110 aus den frühen 1990ern. Mit Kollektionen ganz anderer Art kennt sich der Herr über die zweitgrößte Autosammlung der Welt bestens aus.

  1. Der US-Amerikaner Ralph Lauren ist nicht nur eine Ikone der Modebranche, sondern auch für seine umfangreiche Sammlung von Automobilen mit etwa 100 verschiedenen Fahrzeugen bekannt, die von exotischen Hypercars bis hin zu Oldtimer-Rennwagen reichen.
  2. Experten schätzen, dass seine Sammlung rund 350 Millionen Dollar wert ist, nicht nur aufgrund ihrer schieren Größe, sondern auch wegen einer Reihe seltener Modelle, darunter ein Ferrari 250 GTO von 1962, ein McLaren F1 LM, ein 1929 „Blower Bentley” 4 1/2 Liter, ein Mercedes-Benz SSK „Count Trossi” von 1930 (auch bekannt als „The Black Prince”) und ein Lamborghini Reventón Roadster, um nur einige zu nennen.
See also:  Selbst Gekündigt Und Dann Krank Wer Zahlt?

Hierzulande weniger bekannt – das könnte sich bald ändern – ist Lawrence Stroll, ein kanadischer Milliardär. Immerhin ist er Mitbesitzer des Aston-Martin-Formel-1-Teams und verfügt über eine bedeutende Sammlung von Oldtimern von Ferrari, darüber hinaus eine Handvoll anderer Modelle von McLaren und einen Ford GT.

  1. Während er in Bezug auf den Wert seiner Autosammlung nur knapp die Top Drei verpasst, ist die Autosammlung des US-Fernsehmoderators Jay Leno mit über 175.500 Google-Suchanfragen im vergangenen Jahr die meistgesuchte im Internet.
  2. Leno besitzt knapp 300 Fahrzeuge, darunter sowohl Autos als auch Motorräder, und hat auch eine eigene TV-Show namens „Jay Leno’s Garage”.

Seine Sammlung umfasst einige der letzten verbliebenen Modelle von Fahrzeugen wie das Duesenberg Model X und das Chrysler Turbine Car. Keine Frage, auch andere Promis umgeben sich mit wertvollen Autos, teils aus Leidenschaft, teils aus nüchterner Überlegung, wie Geld sich angesichts Inflation und fehlender Zinsen am besten vermehren lässt.

Ob Sportler wie die Fußballer Lionel Messi (Paris St. Germain) oder Christiano Ronaldo (Manchester United) und Milliardäre wie Bill Gates (Microsoft) und Jeff Bezos (Amazon) – sie alle umgeben sich gerne mit exklusivem Blech, sie es zeitgenössisch oder von einst. Doch auch für Normalverdiener kann es sich im wahrsten Sinne des Wortes auszahlen, das richtige Auto in der Garage stehen zu haben.

So berichtete zum Beispiel kürzlich die Online-Seite des Nachrichtensenders n-tv über den Wertzuwachs des Mini-Geländewagens Suzuki Jimny: „Top ausgestattete Exemplare mit Tageszulassung und geringer Laufleistung kosten momentan bis zu 40.000 Euro. Selbst ältere Jimny mit mehreren zehntausend Kilometern auf der Uhr werden deutlich über dem einstigen Listenpreis gehandelt.

Wo lebt Gercollector?

Gercollector GmbH, Bad Wiessee.

Wie viel Geld hat Shmee?

Von der One-Man-Show zur Firma – Nur: Wie kann man mit selbst produzierten Videos Geld verdienen, die weit weniger aufwendig sind als TV-Sendungen wie „Top Gear” oder „The Grand Tour”? Ganz einfach: Die Meinung eines YouTubers kann einiges Wert sein.

  1. Wer es schafft, regelmäßig sehr viele Nutzer auf seinen Kanal zu locken, bietet ein stabiles Umfeld für die Werbeeinspielungen.
  2. Da diese Einspielungen sehr zielgruppengenau geschaltet werden können, sind sie hocheffektiv.
  3. Je mehr Follower ein Kanal hat, desto höher die Werbeeinnahmen.
  4. Wenn einer also mehr Follower hat als die Schweiz Einwohner, dann kommt schon ein bisschen was zusammen.

Bei Tim Burton reicht es offensichtlich für einem eigenen Fuhrpark, der immer größer wird. Das wird doch wohl kein Kratzer sein? Quelle: Heinrich Völkel Die Werbeeinnahmen machen aber nur einen Teil seines Einkommens aus. Shmee150 verdient sein Geld auch mit Merchandising, Sponsoren-Deals und der Lizenzierung von Inhalten, mit Show-Auftritten und Beratungsaufträgen.

Aus der One-Man-Show ist längst eine Firma mit Manager und neunköpfigem Social-Media-Team geworden. Trotzdem, sagt Burton, versuche er noch immer, so viele E-Mails wie möglich persönlich zu beantworten. Im Internet kursieren fantastische Zahlen über die Einnahmen von YouTubern, gleichzeitig redet man in der Szene nicht gerne über Geld.

Burton bestreitet jedoch, dass sein Umfeld von den Autoherstellern unterwandert sei. Für seine eigenen Autos erhalte er auch keine besonderen Rabatte, und falls er einen Wagen für einen längeren Zeitraum zur Verfügung gestellt bekäme, würde er dies im Video kennzeichnen.

Wer steckt hinter 24auto de?

Sebastian Oppenheimer | 24auto.de.

Wer hat die teuerste autosammlung?

Sportstars und ihre Schätze Hat Messi die teuerste Autosammlung? – 17.09.2021, 10:14 Uhr Der Ferrari 335 S Spider Scaglietti ziert als einer der teuersten Fahrzeuge überhaupt die Autosammlung von Lionel Messi. (Foto: Ferrari) Nicht nur Fußballer stehen auf exotische Autos, aber einer Untersuchung zufolge haben sie wohl mit Abstand die teuersten in ihren Garagen.

Spitzenreiter soll Superstar Lionel Messi sein. Auch sein ewiger Rivale Cristiano Ronaldo hat so einiges zu bieten. Wenn man sich die Fahrzeuge der Superstars im Sport anguckt und den Athleten mit der teuersten Autosammlung sucht, steht der Name Lionel Messi an erster Stelle. Nach Berechnungen des englischen Glücksspielanbieters Many Spins hat die Kollektion des Fußballers einen Wert von knapp 33 Millionen Euro.

Der Bugatti Centodieci, der auch in Ronaldos Garage steht, wurde nur zehn Mal gebaut. (Foto: Bugatti) Es wird sogar spekuliert, dass zu den Stars unter den 13 Autos in der Garage von Messi ein Ferrari 335 S Spider Scaglietti zählt. Für den Supersportwagen soll der Argentinier im Jahr 2016 knapp 32 Millionen US-Dollar bezahlt haben.

Doch augenscheinlich ist hier Many Spins einem Irrtum aufgesessen. Denn seinerzeit ist der Zuschlag für den Wagen an US-Immobilienentwickler Brian Ross, Inhaber von Ross Development in Cortland, Ohio gegangen. Das jedenfalls geht aus einer Historie hervor, die die, Doch selbst wenn der Ferrari 335 S Spider Scaglietti nicht zu den Raritäten in der Messi-Garage zählt, der Zweikampf mit Cristiano Ronaldo dürfte auch hier weitergehen.

Die 19 Fahrzeuge, die der Portugiese sein Eigen nennt, haben nämlich einen Gesamtwert von etwa 21 Millionen Euro. Darunter ist auch ein Bugatti Centodieci, von dem lediglich zehn Exemplare gebaut wurden.04.10.20 Auf Platz drei landet mit Lewis Hamilton ein Formel-1-Fahrer.

  1. Ihm gehören neun Autos mit einem Gesamtwert von etwa 14,5 Millionen Euro, darunter ein 1966er Shelby 427 Cobra.
  2. Omplettiert werden die Top Ten vom Boxer Saul Alvarez (14,4 Millionen), dem Fußballer Neymar (13,8 Millionen), dem Rennfahrer Max Verstappen (4,7 Millionen), dem Footballer Tom Brady (3,9 Millionen), dem Basketballer Kevin Durant (3,7 Millionen), dem Kampfsportler Conor McGregor (3,2 Millionen) und dem Fußballer Paul Pogba (2,7 Millionen).

Quelle: ntv.de, hpr/sp-x : Hat Messi die teuerste Autosammlung?

Welcher Scheich hat die meisten Autos?

Omar Alfardan gilt als einer der reichsten Scheichs im Emirat Qatar. Seine wahre Leidenschaft sind Autos und Motorräder. Für seine Familie baute der Qatari in der Wüste ein einzigartiges Oasen-Spielzimmer. Und dort befindet sich auch seine imposante Autosammlung.

Wer hat die größte Oldtimer Sammlung?

Europas größte Oldtimersammlung in Einbeck! 1.200 historische Motorräder, 630 Personenkraft-, Klein- und Kleinstwagen, 200 Lastwagen und Busse, eine Sammlung mit Elektrofahrzeugen und eine weitere mit Lanz-Bulldogs. Diese geballte Ladung Mobilität findet ihr bei uns in Einbeck – im PS.SPEICHER und seinen PS.SPEICHER Depots.

An fünf Standorten im Stadtgebiet könnt ihr somit mehr als 2.500 Oldtimer auf insgesamt 22.000 m² Ausstellungsfläche entdecken, es ist die größte öffentlich zugängliche Oldtimersammlung dieser Art in Europa ! Der PS.SPEICHER war einst ein riesiger Kornspeicher, der aufwändig denkmalgerecht saniert und modern ergänzt wurde.

Im Jahr 2014 ist dort die spannende Erlebnisausstellung zu Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Mobilität eingezogen. In der interaktiven Hauptausstellung im Kornspeicher erlebt ihr auf sechs Stockwerken eine bewegende Zeitreise durch mehr als 200 Jahre Geschichte der Mobilität, im Mittelpunkt stehen die historischen Fahrzeuge.

Ihr startet ganz oben und gelangt Schritt für Schritt von einer Epoche in die nächste – bis ihr ganz unten in der Zukunft der Mobilität angekommen seid. Die Dauerausstellung ” KLEIN ABER MEIN ” sowie wechselnde Sonderausstellungen, bringen zudem immer wieder eine neue Dynamik. An interaktiven Foto-Stationen und mit Attraktionen für Groß und Klein könnt ihr Automobil-Geschichte hautnah erfahren.

Testet eure Fahrkünste im Porsche-Rennsimulator oder lasst euch ganz entspannt in einem Hanomag durch die Goldenen Zwanziger Jahre treiben. © STIFTUNG PS.SPEICHER Ihr wollt noch mehr Fahrzeuge und viel mehr Details sehen? Dann müsst ihr unbedingt die vier Schaudepots des PS.SPEICHER besuchen! Mit Liebe zum Detail und auf Hochglanz poliert stellen die PS.SPEICHER Depots die bislang verborgenen Schätze der Sammlung ins Rampenlicht.

  • Hier könnt ihr euch an Kleinwagen erfreuen, Exponate aus 100 Jahren Nutzfahrzeuggeschichte entdecken oder auf Erkundungstour durch die Welt der Motorräder und Automobile gehen.
  • Die Ausstellungen richten sich an Familien, Technikfans, Oldtimerinteressierte und Motorradliebhaber:innen.
  • Ausgangspunkt für alle PS.SPEICHER Depot-Besichtigungen ist das neue PS.SPEICHER Besucherzentrum mit Parkplatz am Altendorfer Tor 3, Zufahrt über Beverstraße/ Schusterstraße.
See also:  Wer Steckt Hinter Ferrex?

Dort gibt es eine Spielecke für die Kleinen, eine wunderbar detaillierte Straßenszene wurde installiert, über Bildschime flackern ausgewählt Eindrücke und eure Tickets für die PS.SPEICHER Depots könnt ihr dort ebenfalls erwerben! Geht auf Erkundungstour in der Oldtimerstadt! „Zwei Kilo Blech, ein Kilo Lack – und fertig ist der Hanomag!” „Der Audi sprach zum DKW: ‚Horch, da kommt ein Wanderer‘ ” befinden sich in Europas größter Oldtimersammlung! Ausstellungsfläche und ganz viel zum Erleben! in ganz Einbeck zum Entdecken! 1897: Das Einbecker Kornhaus entsteht als sechsstöckiger Getreidespeicher aus Backstein mit hölzerner Innenkonstruktion.1914: Die KORNHAUS eGmbH erwirbt den Betrieb vom Staat und errichtet einen vierstöckigen Anbau mit ähnlicher Speicherkapazität.1933: Der Anbau stürzt ein und wird verstärkt neu errichtet.1978: Die beiden Kornspeichergebäude werden unter Denkmalschutz gestellt.

Bis 2000: Der Betrieb des Kornhauses wird aufrechterhalten. In den Folgejahren wechselt das Kornhaus mehrmals den Besitzer und liegt brach. Der Einbecker Kaufmann Karl-Heinz Rehkopf erwirbt das Kornhaus und gründet mit seiner Frau und weiteren Mitstreitern die gemeinnützige „Kulturstiftung Kornhaus”. Zweck der Stiftung: Förderung der Kultur durch Erhalt seiner Sammlung von historischen Fahrzeugen.

Zum Zeitpunkt der Gründung besitzt er ca.1.700 Oldtimer. Die Sammlung soll als Kulturgut erhalten, gepflegt und auf Dauer der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Weiterer Zwecke: Dokumentation und Forschung zur Geschichte der Motorisierung sowie Erhalt der denkmalgeschützten Gebäude.

  • Zwischen 2012 und 2014 wird das historische Speichergebäude denkmalgerecht restauriert und für seine neue Nutzung als Ausstellungsgebäude für den PS.SPEICHER umgebaut.
  • Der PS.SPEICHER öffnet seine Pforten! Nach fünf Jahren Planung inklusive drei Jahren Bauzeit rund um den früheren Kornspeicher.
  • Die Erlebnisausstellung am Tiedexer Tor 3 soll zum Oldtimer-Mekka für Liebhaber, Technikbegeisterte und die ganze Familie werden!! Mehr erfahren 44 historische Nutzfahrzeuge werden im September 2015 spektakulär und medienwirksam mit einem LKW-Korso vom Nutzfahrzeugmuseum Sittensen bei Hamburg nach Einbeck überführt.

Sie bilden einen Bestandteil des PS.SPEICHER Depot LKW + Bus. Der PS.SPEICHER eröffnet sein erstes PS.SPEICHER Depot außerhalb der Hauptausstellung. An einem anderen Standort und mit einem eigenen Konzept. Seither stehen im Otto Hahn Park (Otto-Hahn-Straße 3-5) in Einbeck rund 300 Nutzfahrzeuge für interessierte Besucher bereit – auf gut 10.000 m² überdachter Fläche.

Mehr erfahren Das Gebäudeensemble wird um eine weitere Halle ergänzt. Die PS.Halle bietet mit einer Gesamtfläche (EG und Galerie) von ca.1.300 m² Platz für bis zu 800 Personen und eignet sich aufgrund ihrer multifunktionalen Ausstattung gut für (Groß-) Veranstaltungen wie Konzerte, Bankette, Tagungen, Kongresse und Hauptversammlungen von Unternehmen.

Mehr erfahren Anlässlich des 3. PS.SPEICHER-Geburtstag werden die Einbecker Oldtimertage ins Leben gerufen. Zu den 1. Einbecker Oldtimertagen kamen Fans historischer Fahrzeuge drei Tage lang zum Feiern und Fachsimpeln in Einbeck zusammen. Mit PS.SPEICHER Rallye, Korso durch die Innenstadt, Teile- und Fahrzeugmarkt, Besuch im PS.SPEICHER und Benzingespräche.

Das PS.SPEICHER Depot Kleinwagen mit 150 Exponaten aus rund 90 Jahren Historie wird am Altendorfer Tor eröffnet. Die Ausstellung basiert auf der größten europäischen Sammlung von Klein- und Kleinstwagen aus Störy, nahe Hildesheim. Mehr erfahren Eröffnung der Dauer-Sonderausstellung KLEIN ABER MEIN im PS.SPEICHER mit weiteren 100 Schätzen zum Bestaunen.

Zudem findet parallel zu den Eröffnungen das 1. Störy Revival-Kleinwagentreffen statt. Für ein ganzes Wochenende finden sich Fans der kleinen Wagen aus aller Welt in Einbeck ein. Eine neue, jährliche Tradition wird dadurch begründet. Mehr erfahren Die Benz Victoria Motorkutsche Nr.99 aus dem Jahre 1894 erhält die Straßenzulassung mit dem Kennzeichen EIN-PS 10H.

  1. Das älteste fahrbereite und im Originalzustand erhaltene Automobil der Welt gehört zu den Stars des PS.SPEICHER.
  2. Stifter Karl-Heinz Rehkopf und Ehefrau Gabriele meldeten die Benz Victoria persönlich an.
  3. Bei Events wie den Oldtimertagen wird die Motorkutsche z.B.
  4. Beim Korso durch die Altstadt vorweg fahren.

Das PS.SPEICHER Depot Kleinwagen umfasst nach dem Umbau 2.500 m² und bietet nun doppelt so viel Ausstellungsfläche. Die ehemalige Industriehalle in der Schusterstraße beheimatet nun auch eine Auswahl an elektrisch angetriebenen Fahrzeugen sowie „Papaguckmal”-Exponate: Kuriositäten auf Rädern.

  • Für Freunde der Fotografie zeigt der PS.SPEICHER dort die Ausstellung „Moorleichen aus Blech”.
  • Mehr erfahren Das PS.SPEICHER Besucherzentrum mit Parkplatz ist der zentrale Ausgangspunkt für begleitete Touren in die PS.SPREICHER Depot Kleinwagen, Motorrad und Automobil.
  • Das Zentrum ist an das PS.SPEICHER Depot Kleinwagen angeschlossen und dient als Verkaufsstelle für Tickets.

Geprägt wird es durch das Ambiente einer Straßenszene mit Exponaten aus den PS.SPEICHER Depots. In der Wartezone kann man sich die Zeit bis zum Start der Tour dank zahlreicher Infobildschirme verkürzen. Auch für Kinder gibt es eine Spielecke. Das Besucherzentrum befindet sich am Altendorfer Tor 3.

Die Zufahrt ist über die Schusterstraße möglich. Mehr erfahren Die Ausstellung im PS.SPEICHER Depot LKW + Bus wird um ca.30 Lanz-Bulldogs sowie landwirtschaftliche Exponate ergänzt. Darunter befinden sich auch echte Highlights wie der kleinste (8 PS) und der größte (63 PS) je gebaute Lanz Bulldog mit Glühkopfmotor.

Die einzigartige Sammlung beherbergt auch sehr seltene Exponate. Zudem sind Dampfmaschinen, Dreschmaschinen, Raupen, Holzvergaser, Eilbulldogs und Ackerbulldogs zu sehen. Mehr erfahren Das PS.SPEICHER Depot Motorrad wird in der denkmalgeschützten, historischen Tapetenfabrik Vereta in der Bismarckstraße eröffnet.

  1. Drei Etagen auf einer Fläche von 3.500 m² mit Platz für 800 Zweiräder sowie 2 historische Tapetendruckmaschinen mit knapp 1.000 Druckrollen.
  2. Darunter sind vor allem deutsche Serienmotorräder von den Anfängen bis zu den 1980er Jahren, aber auch internationale Marken zu sehen.
  3. Es ist die weltgrößte Sammlung an deutschen Motorradmarken! Mehr erfahren Das PS.SPEICHER Depot Automobil begeistert mit rund 200 Pkw.
See also:  Wer Bekommt Noch 60 Prozent Witwenrente?

Verteilt auf drei Ebenen und einer Fläche von 3.800 m². Der Fokus liegt hier insbesondere auf der Epoche des deutschen Wirtschaftswunders in den 1950er und 1960er Jahren. Zu finden gibt es hier Erzeugnisse der großen Marken wie VW, BMW, Mercedes-Benz, Adler oder auch Borgward.

  • Doch das ist noch längst nicht alles.
  • Zahlreiche Unikate sowie eine Sammlung von Kinder- und Karussellautos gibt es ebenfalls zu entdecken.
  • Mehr erfahren Nun ist es offiziell: Einbeck hat die „Größte öffentlich zugängliche Oldtimersammlung dieser Art Europas” Mit mehr als 2.500 historische Fahrzeuge auf über 22.000 m² Ausstellungsfläche an fünf Standorten in der Stadt.1.200 historische Motorräder, 630 PKW und Klein- und Kleinstwagen, 200 LKW und Busse sowie eine Sammlung mit Elektrofahrzeugen und eine weitere mit Lanz Bulldogs können in den 4 Schaudepots sowie dem PS.SPEICHER besucht werden.

Die gemeinnützige Kulturstiftung Kornhaus firmiert zum 1. Januar 2021 um und heißt nun „STIFTUNG PS.SPEICHER”. Damit wird dem Umstand Rechnung getragen, dass die Stiftung als einzigen und unmittelbaren Stiftungszweck den Betrieb und den langfristigen Erhalt des Museums PS.SPEICHER in Einbeck und seiner Sammlung verwirklicht.

  1. Zu anderen Stiftungen, die sich der Kulturförderung verschrieben haben, wird sich somit abgegrenzt.
  2. Bin ich hier wirklich richtig? Etwas verloren, jedoch gespannt, stehe ich zusammen mit meinem Kollegen Erik auf dem Hinterhof einer ehemaligen Industriehalle an der Schusterstraße.
  3. Wir sind mitten in Einbeck,

Links von von uns lassen Bauarbeiter gerade neue Besucherparkplätze entstehen. Erst auf der Vorderseite des Gebäudes offenbart sich das Gesuchte. An der großen Halle der ehemaligen könglich-preußischen Weberei prangt das unverkennbare Symbol des PS.SPEICHER,

  1. Die Fusion von Automobil und Motorrad, Rot und Grau auf.
  2. © Tourismus & Kulturring Einbeck 07. – 09.
  3. Juli 2023 Immer im JULI feiert der PS.SPEICHER seinen Geburtstag und Besucher, Freunde und Fans feiern mit.
  4. Ob Gebrauchtfahrzeugmarkt, Besuche der PS.SPEICHER Depots sowie der Ausstellungen im PS.SPEICHER, Benzingespräche, PS.SPEICHER-Rallye, Korso durch die Innenstadt, Street Food Open Air oder Mobilitätsmeile in der Innenstadt – es ist für jeden etwas dabei.

Auf dem Weg vom PS.SPEICHER zum Einbecker Bahnhof (Mitte) könnt ihr unsere tolle Fachwerkstadt entdecken und Wissenwertes zu unserer (Bier-)Geschichte erfahren. Folgt dazu einfach den zahlreichen Edelstahlschildern und -stelen am Wegesrand. Der seit 2015 bestehende PS.Pfad lässt euch Einbeck auf spannende und lehrreiche Art erkunden.

Der PS.Shop Der Museumsshop des PS.SPEICHER ist immer einen Besuch wert. Lasst euch auf über 200 m² von mehr als 1.200 Artikeln inspirieren. Dabei reicht das Angebot von historischen Motorrad- und Automodellen über fachspezifische Literatur, Merchandise-Artikel, nostalgische Süßwaren und regionale Produkte bis hin zu Pflegemitteln für eure motorisierten Schätze daheim.

Darüber hinaus gibt es einen Bereich, der Kinderherzen höher schlagen lässt. Hier findet ihr u.a. Spielzeug aus früheren Zeiten und themenbezogene Kinderbücher. Ein paar Bücher findet ihr auch im Online-Shop. PS.Universum im Web Allen Oldtimerfreund:innen empfehlen wir für weitere Informationen zu Europas größter Oldtimersammlung einen Besuch der Website und der Sozialen Medien des PS.SPEICHER.

Wie viele Autos hat der Sultan von Brunei?

Mercedes S 600 Coupé mit 987 Kilometern wird versteigert – 22.05.2022 — Das V12-Luxuscoupé gehörte einst dem Sultan von Brunei und wird schon bald versteigert. Nach knapp 30 Jahren stehe keine 1000 Kilometer auf dem Tacho des S 600! Bild: Historics Auctioneers Zu viele Autos und zu wenig Zeit, um sie zu fahren? Das kann passieren wenn man mehrere Autos besitzt! Klar, ein reines Luxusproblem – doch der ein oder andere kennt es vielleicht. Jetzt den Carly-Adapter bestellen und mit Rabattcode AUTOBILD 15 % sparen! Fehlerdiagnose, Codierung und Gebrauchtwagen-Check: Mit dem OBD-Adapter für Android und iOS holst du dir die Kontrolle über dein Auto zurück! In Kooperation mit Klingt unrealistisch? Nun, der Fuhrpark der königlichen Familie von Brunei soll zu Höchstzeiten tatsächlich 3000 bis 7000 Autos und Motorräder umfasst haben. Damit haben der Sultan und sein Bruder Prinz Jefri zwischen 1980 und den frühen 2000er-Jahren die wohl größte Autosammlung der Welt geschaffen.

Wie reich ist der König von Brunei?

Vermögen – Mit einem Vermögen von mehr als 20 Milliarden US-Dollar zählt er zu den reichsten Menschen der Welt und gilt als zweitreichster Monarch (Stand 2015).

Wie viele Autos hat J Leno?

Autosammler – Jay Leno bei den 1993 in seinem Leno ist international auch als Sammler von, aktuellen und bekannt. Seine Sammlung umfasst 169 Pkw und 117 Motorräder (Stand 2014), Er schreibt eigene Kolumnen zu diesem Thema, unter anderem in der amerikanischen Zeitschrift,

  • Außerdem betreibt er eine Webseite und einen Youtube-Channel mit dem Namen Jay Leno’s Garage, auf der er Videos veröffentlicht, in denen er seine Fahrzeuge präsentiert, technische Fakten erläutert und – falls bekannt – von der Geschichte des jeweiligen Fahrzeugs erzählt.
  • Die Webserie für NBC.com schaffte bald den Sprung ins Fernsehen (CNBC) und es wurden (Stand 2019) mehr als 50 Folgen gesendet, die mittlerweile auch in anderen Ländern ausgestrahlt wurden.

Die Motorradfirma hat für ihn ein Motorrad gebaut, das auf der aus dem Jahr 1939 basiert. Der Herstellungsprozess wurde für die TV-Serie American Chopper begleitet und in zwei Teilen unter dem Titel Leno Bike auf dem ausgestrahlt. Leno war mit dem Motorrad auch auf der Titelseite der Zeitschrift Hot Bike Magazine,