Wer Bin Ich Rätsel Kinder?

Wer Bin Ich Rätsel Kinder
Wer bin ich? –

  1. Ich hab ein weiches Fell. Rennen kann ich schnell. Fange gerne mal 'ne Maus. Wer bin ich? Sag’, kriegst du’s raus? (Katze)
  2. Wer steht gern auf einem Bein, ist ganz selten nur allein. Hat ein pinkes Federkleid, weißt du denn nun schon Bescheid? (Flamingo)
  3. Er hat eine Schaufel und er liebt den Sand, er besitzt keinen Eimer und ist nicht am Strand. Er hebt große Gruben aus, darauf baut man dann ein Haus. (Bagger)
  4. Ich bin kein Tiger, doch hab ich Streifen, will niemand was tun, ihr müsst’s nur begreifen. Ich mach leckren Honig – den müsst ihr versuchen, ich leb’ in 'nem Stock – kommt mich mal besuchen. (Biene)
  5. Ich hab eine Kette, doch bin ich kein Schmuck. Ich habe zwei Räder, mit denen fahr ich ruckzuck. Willst du auf mir durch die Gegend flitzen, musst du auf meinen Sattel sitzen. (Fahrrad)
  6. Blaues Licht und viel Trara, schnell um die Ecke mit Tatütata. Das Fahrzeug, das ist rot und groß, den Schlauch anschließen, dann geht’s los. (Feuerwehr)
  7. Ich bin ganz leicht, doch kugelrund, die dünne Haut, die schimmert bunt. Pustest du ganz vorsichtig, schwebend durch die Luft flieg ich. Fasst du mich mit den Händen an, platze ich, so schnell ich kann. (Seifenblase)
  8. Er fährt übers Meer, nett sein fällt ihm schwer. Mit seiner Mannschaft zieht er los, einen Schatz zu erbeuten – möglichst groß. Ein Auge hinter einer Klappe ruht, er ist ein echter Tunichtgut. (Pirat)
  9. Er steht nur so rum und tut niemandem weh. Er hat drei Kugeln und er ist aus Schnee. Eine Karottennase und ein Besenstiel, jetzt fehlt wirklich nicht mehr viel. Kohle für den Mund und auf den Kopf einen alten Suppentopf. (Schneemann)

Ihnen hat dieser Beitrag mit den Rätselreimen gefallen? Weitere Tipps, Wissenswertes und Ideen finden Sie in unserem ! Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen : Wer bin ich? – Rätselreime to go

Wer bin ich Rätsel Tier?

Wir haben die besten Tierrätsel für Kinder und Erwachsene zusammengetragen. Wer errät wohl mehr Tiere – du oder deine Freunde? Bei LogicLike entwickeln Kinder ihr kritisches Denkvermögen und lernen, Mathematik- und Logikaufgaben besser zu lösen. Auch Erwachsene können hier ihre grauen Zellen auf Trab bringen! Erst bin ich klein und beinahe platt, Dann werd ich rund und grün wie ein Blatt.

Ich hüpfe schnell, du wirst mich nicht kriegen, Mit meiner Zunge fange ich Fliegen. Wer bin ich? Ich sitze im Stehen, Ich hüpfe beim Gehen. Mein Beutel ist immer bei mir, Was bin ich für ein komisches Tier? Ich bin sehr groß, hab graue Haut, Mein Rüssel ist sehr lang und laut! Wer bin ich? Nicht Honig, sondern Ameisen gehören zu meinen Lieblingsspeisen! Wer bin ich? Ich lebe in Afrika, mein Hals ist so lang, Dass ich selbst an die obersten Blätter gelang! Wer bin ich? Bin flink unter Wasser und langsam an Land, Mein Panzer ist kräftig – wie werd ich genannt? Ich lebe in Höhlen und unter dem Dach.

Ich schlafe am Tag, in der Nacht bin ich wach. Ich hab keine Federn, doch flatter ich munter, Und wenn ich schlafe, dann immer kopfunter! Wer bin ich? Bin golden und edel, der König der Tiere. Die Savanne erzittert, wenn ich durchstolziere. Wer bin ich? Zwar bin ich ein Vogel, doch zum Fliegen zu schwer.

  1. Dafür rutsch ich vom Eisberg direkt in das Meer! Wer bin ich? Ich schreite auf und ab, bin prunkvoll, grell gekleidet.
  2. Von allen werd ich um meinen bunten Schwanz beneidet! Wer bin ich? Im Wasser jag ich meine Beute, Ich habe viele Zähne! Es fürchten sich die Leute, Auch wenn ich nur mal gähne! Wer bin ich? Auch die anderen Logikaufgaben und Rätsel auf LogicLike bieten Kindern jede Menge Ratespaß.

Wenn ich dich mag, werd ich mich freuen. Bist du ein Dieb, wirst du’s bereuen! Ich mag es, wenn du meine Ohren kraulst. Doch beiß ich zu, wenn du was klaust! Wer bin ich? Erst zieh ich den Pflug und helf auf dem Feld. Dann galoppiere ich frei durch die Welt.

Und wenn du mich striegelst, nehm ich dich mit! Halt dich gut fest – das wird ein schneller Ritt! Wer bin ich? Am liebsten mag ich grüne Wiesen. Frisches Gras und sanfte Brisen. Ich döse friedlich unter Wolken Und abends werde ich gemolken! Wer bin ich? Im Wasser bin ich flink und gutgelaunt, Doch kann ich auch fliegen – bist du erstaunt? An Land muss ich watscheln, im Teich bleib ich trocken, mit Körnern und Äpfeln kannst du mich locken! Wer bin ich? Bin rosig und rund, und treu wie ein Hund, Ein freudiges Grunzen kommt aus meinem Mund.

In Pfützen und Schlamm, da bade ich gerne, Weißt du, dass ich so Parasiten entferne? Wer bin ich? Er ist stark wie ein Pferd und hat lange Ohren. Doch wenn er was nicht will, dann helfen keine Sporen! Stur ist er wie ein Bock, doch Hörner hat er keine.

Weißt du schon, welches Tier ich damit meine? Zuerst leb ich in einem weißen Haus. Dann geht es kaputt und ich komm heraus. Mein Kleid ist erst gelb und flauschig wie Flaum, Und später weck ich dich aus deinem Traum! Wer bin ich? Ich hab ein rosa Rüsselchen, Mein Ringelschwanz ist klein, Ein bisschen borstig bin ich schon, Doch noch bin ich kein Schwein! Wer bin ich? Mein Bauer liebt mich sehr, Selbst wenn ich mich mit Hörnern wehr.

See also:  Erwerbsminderungsrente Wer Zahlt Miete?

Denn meine Milch ist fett und lecker, Auch wenn ich nicht muh, sondern mecker. Wer bin ich? Ich quake und tauche und schwimme umher, Meine Küken lernen alles, was ich sie lehr! Wer bin ich? Teste unseren Kurs zu Logik und Denken! Wähle das Alter des Kindes, um zu beginnen Miss dich mit Freunden! Wer löst die meisten Kinderrätsel in 10 Minuten?

Wer bin ich Rätsel Spielplatz?

Rätsel 17 – Ich bin da, tagein, tagaus, Ob am Spielplatz oder hinterm Haus. Bin Heim von Burgen, Baustellen, Mäuerchen, Bau’ in mir mit Eimer, Hand und Schäufelchen. Mein Inneres kam vor Langem aus dem Meer, Komm zu mir und ich verrat’ dir mehr. Was bin ich?

Was schrie der Luftballon als letztes bevor er platzte?

Was schrie der Luftballon als letztes, bevor er zerplatzte? „ Vorsicht, ein Kaktus. ’

Wer bin ich Reh?

Welches Waldtier bin ich? Ein Reimrätsel zum Mitraten von · 12. Juni 2017 Wer Bin Ich Rätsel Kinder

Mein Fell ist braun, hab Punkte wie Schnee, mein Kind heißt Kitz, ich bin ein Reh. Ich esse gern Eicheln, der Wald ist mein Heim, ich bin ein glückliches, grunzendes Wildschwein. Mein Name ist Grimbart, ich jage gern’ nachts, gut schmeckt mir auch Obst, ich bin ein Dachs. Im Klopfen, da bin ich ein toller Hecht, ich kann auch gut Fliegen, mein Weib nennt mich Specht. Ich streite mit Eseln, oft grau ist mein Look, so sitz’ ich auf Bäumen und singe Kuckuck. Mein Kind ist ganz kusch’lig, mag Honig so sehr, ich bin ein großer und brauner Bär. Wir sind klein und flink, gehen oft auf Reisen, die Hügel im Wald gehören uns Ameisen. Der Jäger jagt uns mit seiner Büchse, Rüde und Fähe, so heißen wir Füchse.

Wer bin ich Rätsel Schnecke?

Tierrätsel „Die Schnecke”  Ich weiß ein kleines grünes Haus,Ein Tier mit Hörnern schaut heraus,Das nimmt bei jedem Schritt und Tritt Sein Häuschen auf dem Rücken mit.

Wer bin ich Rätsel leicht?

Wer bin ich? –

  1. Ich hab ein weiches Fell. Rennen kann ich schnell. Fange gerne mal 'ne Maus. Wer bin ich? Sag’, kriegst du’s raus? (Katze)
  2. Wer steht gern auf einem Bein, ist ganz selten nur allein. Hat ein pinkes Federkleid, weißt du denn nun schon Bescheid? (Flamingo)
  3. Er hat eine Schaufel und er liebt den Sand, er besitzt keinen Eimer und ist nicht am Strand. Er hebt große Gruben aus, darauf baut man dann ein Haus. (Bagger)
  4. Ich bin kein Tiger, doch hab ich Streifen, will niemand was tun, ihr müsst’s nur begreifen. Ich mach leckren Honig – den müsst ihr versuchen, ich leb’ in 'nem Stock – kommt mich mal besuchen. (Biene)
  5. Ich hab eine Kette, doch bin ich kein Schmuck. Ich habe zwei Räder, mit denen fahr ich ruckzuck. Willst du auf mir durch die Gegend flitzen, musst du auf meinen Sattel sitzen. (Fahrrad)
  6. Blaues Licht und viel Trara, schnell um die Ecke mit Tatütata. Das Fahrzeug, das ist rot und groß, den Schlauch anschließen, dann geht’s los. (Feuerwehr)
  7. Ich bin ganz leicht, doch kugelrund, die dünne Haut, die schimmert bunt. Pustest du ganz vorsichtig, schwebend durch die Luft flieg ich. Fasst du mich mit den Händen an, platze ich, so schnell ich kann. (Seifenblase)
  8. Er fährt übers Meer, nett sein fällt ihm schwer. Mit seiner Mannschaft zieht er los, einen Schatz zu erbeuten – möglichst groß. Ein Auge hinter einer Klappe ruht, er ist ein echter Tunichtgut. (Pirat)
  9. Er steht nur so rum und tut niemandem weh. Er hat drei Kugeln und er ist aus Schnee. Eine Karottennase und ein Besenstiel, jetzt fehlt wirklich nicht mehr viel. Kohle für den Mund und auf den Kopf einen alten Suppentopf. (Schneemann)

Ihnen hat dieser Beitrag mit den Rätselreimen gefallen? Weitere Tipps, Wissenswertes und Ideen finden Sie in unserem ! Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen : Wer bin ich? – Rätselreime to go

Was hat Füße und kann nicht gehen?

Das ist die Nase!

Was steht im Wald und macht muh?

30 total lustige Scherzfragen für Kinder © Getty Images/Anna Efetova 1 / 32 Kinder lieben Scherzfragen: Die witzigen Fragen mit den lustigen Antworten können sich nämlich auch schon ganz junge Comedians merken. Und das sorgt für gute Laune und jede Menge Spaß im Kindergarten, in der Schule oder am Familientisch.

Wir haben für euch echt witzige Scherzfragen für Kinder zusammengestellt. Egal wie albern oder absurd, Kinder finden einfach alles witzig. Und das ist auch gut so, denn Lachen macht glücklich und hält gesund. Also nichts wie auf zu unseren Scherzfragen für Kinder, die für ordentlich Baummuskelkater sorgen werden.

Viel Freude beim Lachen und Weitererzählen! © GettyImages/monkeybusinessimages 2 / 32 Die ENTER-Taste drücken. © GettyImages 3 / 32 Kühlschranktür auf – Elefant rein – Kühlschranktür zu. © GettyImages 4 / 32 Kühlschranktür auf – Elefant raus – Giraffe rein – Kühlschranktür zu.

  1. © Getty Images/monkeybusinessimages 5 / 32 © GettyImages 6 / 32 Der Tag der offenen Tür.
  2. © GettyImages 7 / 32 Wachs – mal – stift.
  3. © GettyImages 8 / 32 Sie wird zu „Annanass”! © Getty Images/Camille Tokerud 9 / 32 Vorsicht, Kaktussssssssssssssss © GettyImages 10 / 32 © GettyImages 11 / 32 Eine Miesnuschel.
See also:  Kann Man Auf Tiktok Sehen Wer Mein Video Gesehen Hat?

© Getty Images/Lisa5201 12 / 32 Vorsicht, Kaktussssssssssssssssssssssssssssssssssssssssss. © GettyImages 13 / 32 Eine Biene im Rückwärtsgang. © GettyImages 14 / 32 Weil sie den Text nicht kann. © GettyImages 15 / 32 Weil man nicht weiß, wie man den Eimer drunter stellen soll.

  1. © GettyImages 16 / 32 © Getty Image/Rawpixel 17 / 32 © GettyImages 18 / 32 © GettyImages 19 / 32 © GettyImages 20 / 32 Ein Hirsch, der Fremdsprachen kennt.
  2. © Getty Images/Tom Werner 21 / 32 Eine Luftschlange.
  3. © Getty Images/Sasiistock 22 / 32 © GettyImages 23 / 32 Weil die Nudeln alle pupsen.
  4. © Getty Images/CentralITAlliance 24 / 32 © GettyImages 25 / 32 Weil sie Angst vor Taschendieben haben.

© GettyImages 26 / 32 Ein Auto kann man auch gebraucht kaufen. © Getty Images/Westend61 27 / 32 Die Motte. Sie frisst nur Löcher. © GettyImages 28 / 32 Damit sie beim Kurven-Schwimmen nicht quietschen. © GettyImages 29 / 32 Sie nimmt das A weg und fliegt drüber.

Was trinkt eine Kuh Milch?

Frage: Was trinkt die Kuh? Antwort: Milch.

Welcher Kopf hat keine Augen?

Lustige Fragen mit Antworten – Scherzfragen mit Antworten In diesem Kapitel haben wir eine Sammlung aus 68 lustigen Scherzfragen für dich zusammengesucht. Sie dienen nicht nur als Zeitvertreib, sondern zwingen dich auch zum Andersdenken.

Wie nennt man einen Mann, der Geld aus dem Fenster wirft? Einen Scheinwerfer. Wie kann man auf Wasser gehen? Man wartet, bis es im Winter gefriert. Was sagt der Hammer zum Daumen? Schön dich wiederzutreffen. Welcher Apfel schmeckt nicht? Ein Pferdeapfel. Welche Schlangenart sieht nichts? Die Blindschleiche. Wie nennt man jemanden, der DIN-A4-Blätter scannt? Skandinavier. Was wird beim Trocknen nass? Ein Handtuch. Welcher Kopf hat keine Augen, keine Ohren, keine Nase, keinen Mund und ist grün? Der Kopfsalat. Wer weiß am besten, was den Leuten fehlt? Der Dieb. Welche Leiter nützt der Feuerwehr nichts? Die Tonleiter. Welches Tier frisst am wenigsten? Die Motte – sie frisst nur Löcher. Was ist gelb und kann nicht auf Bäume klettern? Ein Postauto. Welche Brille sitzt auf keiner Nase? Die Toilettenbrille. Warum springt der Frosch bei Regen in den Teich? Damit er nicht nass wird. Wer lebt von der Hand im Mund? Der Zahnarzt. Welche Vögel legen keine Eier? Die Männchen. Welche Frucht hat niemals Mut? Die Feige. Was heißt „Sonnenuntergang” auf Finnisch? Helsinki. Welcher Baum hat keine Wurzeln? Ein Purzelbaum. Was trinken Führungskräfte? Leitungswasser. Zu welchem Arzt geht Pinocchio? Zum Holz-Nasen-Ohren-Arzt. Wie nennt man den Flur im Iglu? Eisdiele. Wo wächst der beste Wein? Nicht der Wein wächst, sondern die Trauben. Was ist grau und nicht da? Keine Elefanten. Was hat vier Beine und fällt trotzdem um? Eine halbe Spinne. Wie nennt man eine mittelmäßige Sonnenbank? Solalarium. Was ist grün und steht vor der Tür? Ein Klopfsalat. Wohin geht ein Reh mit Haarausfall? In die Reh-Haar-Klinik. Wo macht ein Skelett Urlaub? Am Toten Meer. Was ist das sauberste Tier in der Savanne? Eine Hygiene. Welches Huhn legt keine Eier? Das Suppenhuhn. Wer hat Füße, aber keinen Kopf? Der Sessel. Welchen Fall kann kein Detektiv lösen? Den Wasserfall. Was kann man nicht mit Worten ausdrücken? Einen Schwamm. Wie vermehren sich Igel? Sehr vorsichtig. Wodurch unterscheidet sich ein VW von einem Toilettenpapier? Den VW kann man gebraucht kaufen. Wer kommt als Erster ins Haus? Der Schlüssel. Wo schmeckt die Schokolade am besten? Im Mund. Was ist wärmer als ein Pelz? Zwei Pelze. In welche Gläser kann man am besten Wein einschenken? In Leere. Welche Zeit liebt der Faule am liebsten? Die Mahlzeit. Was haben ein Pferd und eine Pflaume gemeinsam? Das PF. Warum müssen Rätselfragen von der Polizei verboten werden? Weil sich Leute den Kopf zerbrechen. Welche Maus mag keinen Käse? Die Computermaus. In welchem Sack kann man nichts tragen? Im Dudelsack. Wer antwortet in allen Sprachen? Das Echo. Welche drei Worte hört ein Hai am liebsten? Mann über Bord! Was wird immer kürzer, je länger man daran zieht? Eine Zigarette. Wann ist die Butter am lustigsten? Wenn sie ausgelassen ist. Welches Gewicht will keiner verlieren? Das Gleichgewicht. Was wünscht man sich – nur um es wieder herzugeben? Geld. Welcher Bogen lässt sich nicht spannen? Der Regenbogen. Wobei vertippen sich Sekretärinnen am meisten? Beim Lotto. Welcher Fall tut nicht weh? Der Beifall. Wie heißt das Reh mit Vornamen? Kartoffelpü. Welcher Löffel taugt nicht zum Essen? Der Schuhlöffel. Was steht im Wald, hat ein Geweih auf dem Kopf und macht „muh”? Ein Hirsch, der Fremdsprachen lernt. Was hat viele kleine Zähne, aber keinen Mund? Die Säge. Welches Gemüse essen Vegetarier nicht? Fleischtomaten. Was passiert mit Anna, wenn sie in das kalte Wasser springt? Sie wird zu Annanass. Wie lange fährt ein Auto? Bis der Sprit leer ist. Welche Papiere braucht man am Grenzübergang zwischen Deutschland und Ungarn? Gar keine, denn die Länder haben keine gemeinsame Grenze. Du bist in einem Raum, der kalt und dunkel ist. Du hast ein Streichholz. In dem Raum stehen ein Ölofen und eine Öllampe. Was zündest du zuerst an? Natürlich das Streichholz. Was wiegt ein Obsthändler, der 168 Zentimeter groß ist, 45 Jahre alt ist und einen langen Bart hat? Obst. Wer ist meist früher am Tatort als die Polizei? Der Täter. Was denkt sich ein Gemüsestrudel, der direkt neben fettigen Pommes mit Ketchup liegt? Nichts, ein Gemüsestrudel kann nicht denken. Wer frisst am liebsten Eisen? Der Rost. Es gibt ein Laub, das jeder gerne hat. Es wächst auf keinem Baum und wenn man es hat, wird es automatisch von Tag zu Tag weniger. Welches Laub ist das? Der Urlaub.

See also:  Blacklist Staffel 9 Wer Ist Raymond Reddington?

Welches Tier hat 21 Augen?

Beispiele –

Was ist der Unterschied zwischen einem Beinbruch und einem Einbruch? Antwort: Nach einem Beinbruch muss man drei Monate liegen, nach einem Einbruch drei Monate sitzen. Wer hat 21 Augen und kann doch nicht sehen? Antwort: Der Würfel, Kennst du den Unterschied zwischen Sex und Lego-Spielen? Antwort: Falls die Antwort verneinend ausfällt, lautet die Antwort: Dann spiel weiter Lego. Was ist der Unterschied zwischen einem Pferd und einem Blitz? Antwort: Der Blitz schlägt ein, das Pferd schlägt aus! Was ist flüssiger als Wasser? Antwort: Hausaufgaben, die sind überflüssig. Warum haben Eisenbahnschaffner silberne Jackenknöpfe und Straßenbahnschaffner goldene Knöpfe? Antwort: Damit sie sich ihre Jacke zuknöpfen können.

Was für ein Vogel legt keine Eier?

Neuntöter

Unterklasse: Neukiefervögel (Neognathae)
Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes)
Unterordnung: Singvögel (Passeri)
Familie: Würger (Laniidae)
Gattung: Echte Würger (Lanius)

Welches Tier bin ich spielen?

Spielmöglichkeit: Ein Kind setzt das Stirnband auf und bekommt ein Bild angeheftet. Es soll durch Fragen herausfinden, welches Tier auf dem Bild zu sehen ist. Die anderen Kinder beantworten die Fragen mit „ja’ oder „nein’.

Welches Tier passt zum Reh?

Reh: Die beste Wahl für Einsteiger – Das Reh ist der kleinste Vertreter der großen Hirschfamilie und das beliebteste Wildbret. In der Küche besonders gern gesehen ist das Fleisch von Kitzen und einjährigen Tieren. Rehfleisch hat einen besonders feinen Geschmack und ist sehr zart und mager. Auch „Wildanfänger” werden dieses Fleisch mögen. Wer Bin Ich Rätsel Kinder Am bekanntesten ist auch hier der Rücken, der oft mit Knochen gebraten wird. Die Rückenfilets können aber auch ausgelöst und im Ganzen zubereitet werden. Oder man schneidet aus den Filets kleine Medaillons, die zum Kurzbraten oder Grillen gut geeignet sind.

Was ist ein weibliches Reh?

Das „Who’s who” der Rehe – Die Geschlechter der ein- und mehrjährigen Rehe unterscheiden sich markant: Nur die männlichen Rehe tragen zwischen Januar und November ein Geweih mit in der Regel ein bis drei Enden pro Strange. Die weiblichen Rehe sind geweihlos.

Wer bin ich Rätsel Hund?

Die besten „Wer bin ich” Tierrätsel für Kinder – Die Antworten der folgenden Kinderrätsel mit Tieren mögen einfach erscheinen. Doch versetzt man sich in ein Kind hinein, muss man sich klarmachen, dass diese Rätsel doch nicht so einfach sind, auch wenn die Kinder diese Tiere wohl alle kennen. Dennoch ist es eine große Denkleistung, wenn sie aufgrund der Beschreibungen die Tiere erraten.

  1. Wenn ich dich mag, werde ich mich freuen. Bist du ein Dieb, wirst du es bereuen! Ich mag es, wenn du meine Ohren kraulst. Doch beiße ich zu, wenn du etwas klaust! Wer bin ich? Lösung: Ein Hund.
  2. Erst ziehe ich den Pflug und helfe auf dem Feld. Dann galoppiere ich frei durch die Welt. Wenn du mich striegelst, nehme ich dich mit! Halte dich gut fest, das wird ein schneller Ritt! Wer bin ich? Lösung: Ein Pferd.
  3. Am liebsten mag ich grüne Wiesen, frisches Gras und sanfte Brisen. Ich döse friedlich unter Wolken und abends werde ich gemolken! Wer bin ich? Lösung: Eine Kuh.
  4. Ich bin schlau wie ein Fuchs und wild wie ein Tiger. Im Kampf mit dem Wollknäuel bin ich immer der Sieger! Wer bin ich? Lösung: Eine Katze.
  5. Mal denkst du an Fußgänger, wenn du mich siehst, mal an ein Klavier. Über meine Farbe kann man lange streiten. Was bin ich für ein Tier? Lösung: Ein Zebra.

Wer hat mehr Beine ein Pferd zwei Kühe?

Wer hat mehr Beine? – Ein Pferd, zwei Kühe, drei Spinnen, vier Hühner und fünf Fische oder dreiundzwanzig Tauben? › Lösung anzeigen Die Lösung zur Knobelaufgaben: Dreiundzwanzig Tauben haben mehr Beine.23 Tauben x 2 Beine = 46 Beine Ein Pferd 4 Beine + zwei Kühe 8 Beine + drei Spinnen 24 Beine + vier Hühner 8 Beine + fünf Fische 0 Beine = 44 Beine

Was ist das was fliegt wenn es geboren wurde?

Wer bin ich? Luna Brown hat neue Rätselfragen für euch. Wer kann sie erraten? Hey, heute habe ich mal Wer-bin-ich-Rätsel für euch.1. Ich geh alle Tage aus, bleibe dennoch stets in meinem Haus. Was bin ich? 2. Wenn du mich hast, willst du mich weitergeben.

Alle die es richtig hatten, werden von mir interviewt. Ich wünsche euch viel Spaß und viel Glück.Eure Luna

: Wer bin ich?

Welches ist das stärkste Tier Rätsel?

Welches ist das stärkste Tier? Die Schnecke.

Wer bin ich Eisbär?

Wer bin ich? Lösung: Ich bin ein Eisbär. Ich lebe oft bei Menschen. Zunge.

Wer hat mehr Beine ein Pferd zwei Kühe?

Wer hat mehr Beine? – Ein Pferd, zwei Kühe, drei Spinnen, vier Hühner und fünf Fische oder dreiundzwanzig Tauben? › Lösung anzeigen Die Lösung zur Knobelaufgaben: Dreiundzwanzig Tauben haben mehr Beine.23 Tauben x 2 Beine = 46 Beine Ein Pferd 4 Beine + zwei Kühe 8 Beine + drei Spinnen 24 Beine + vier Hühner 8 Beine + fünf Fische 0 Beine = 44 Beine