Pretty Little Liars Wer Ist A?

Troian Bellisario verriet die Identität von „Über A” – Achtung, wer das Serienfinale von „Pretty Little Liars” noch nicht gesehen hat, sollte jetzt nicht weiterlesen! Sieben Staffeln lang verkörperte Troian Bellisario die Musterschülerin Spencer Hastings, die wohl – wie die Zuschauer – nie gedacht hätte, dass „Über A” ihr so nahestehen würde.

Wer ist wirklich A?

ABER DER REIHE NACH, – „Pretty Little Liars” dreht sich um die fünf Freundinnen Aria, Spencer, Hanna, Alison und Emily (auch „Liars” genannt). Wir lernen die Mädels auf der High-School kennen, die Serie beginnt mit einem Mord: Alison verschwindet, ihre Leiche wird später gefunden und auf der Beerdigung bekommen die übrigen Vier das erste Mal „Post” von einer geheimnisvollen Person namens „A”. Wie alles begann: Zum Beginn der Serie glaubte man Alison noch tot, Spencer, Aria, Emily und Hanna (v.l.) wollten den Mord an ihrer Freundin aufklären und wurden gleichzeitig zu Gejagten durch „A” Foto: coremedia Die zentrale Frage der Serie ist also: WER zur Hölle ist der Super-Bösewicht mit dem schwarzen Kapuzenpulli und den Lederhandschuhen? Mehr bekommen wir nie von „A” zu sehen.

Etliche Fan-Theorien wurden aufgestellt, irgendwann wurde jeder „Liar” selbst verdächtigt und nicht nur ein Mal dachten wir im Laufe der Staffeln, „A” enttarnt zu haben. In Staffel sechs war es dann so weit: Die „A”-Identität wurde gelüftet – dahinter steckt Spencers (ebenfalls unbekannte) Schwester Charles DiLaurentis alias Charlotte DiLaurentis alias Cece Drake.

(Charles wurde als Junge geboren, wegen seiner Transexualität als Kind weggegeben und tauchte nach einer Geschlechtsumwandlung als erwachsene Charlotte wieder auf. Muss man nicht verstehen, sondern am besten so hinnehmen.) Charlotte stirbt am Ende von Staffel sechs – doch als wir es nicht für möglich hielten, tauchte in Staffel sieben natürlich „Über-A” auf.

  • Eine klügere, bösere Person, die sich selbst „A.D.” nennt.
  • Sie spielt die irre Spielchen mit den „Liars” weiter, die endlich ein normales Leben führen wollten.
  • In der allerletzten Folge der allerletzten siebten Staffel wird auch das allerletzte Geheimnis um „A.D.” gelüftet: Spencer hat eine böse Zwillingsschwester namens Alex Drake: „A.D.”! Alex’ Absicht: Rache nehmen, denn sie ist neidisch auf Spencers Clique und Spencers Erfolg.

Während Spencer eine schöne Kindheit hatte, wurde Alex als Baby weggegeben. Im letzten Jahr (!) hat sie sich immer mal wieder als Spencer ausgegeben, während alle „Liars” – und alle TV-Zuschauer – ahnungslos waren. Spencer? Oder doch Alex? Alex! Die böse Zwillingsschwester führte nicht nur die „Liars”, sondern auch alle TV-Zuschauer an der Nase herum Foto: coremedia Und um noch eins draufzusetzen, wird enthüllt: Alex kannte Charles/Charlotte – und lernte so von der „Meisterin” persönlich alle Schachzüge.

  • Nachdem Charles/Charlotte stirbt, nimmt Alex den Platz ein, will ihren Tod rächen und führt das böse Erbe weiter.
  • Für alle, die bis hierhin folgen konnten: Ja, Alex, Spencer und Charles/Charlotte sind somit Geschwister.
  • Spencer und Alex sind Zwillingsschwestern – Charles/Charlotte ist ihre (nun tote) Halbschwester.

Und JA, diese Serie sorgt für Kopfschmerzen und Kopfzerbrechen. Wer nicht aufpasst, verliert den Faden. Und am Ende sind nicht alle Fans glücklich über dieses Story-Ende – und lassen auf Twitter Dampf ab. Übrigens: Alle deutschen Fans müssen nicht erst warten, bis das Serien-Finale auch bei uns im TV läuft.

Wer sind alle A in Pretty Little Liars?

Als offenbart wurde, dass Toby Cavanaugh Mona hilft, weisen ihre Pläne darauf hin, dass sie sich auf einen geheimnisvollen Anruf beziehen, der niemals gemacht wurde. Außerdem wurde erwähnt, dass, wenn er und Mona gewusst hätten, dass Nate Garrett Reynolds für Mayas Tod verantwortlich gemacht hat, sie die Dinge anders gemacht hätten.

Wann wird enthüllt Wer A ist?

Wie hat es CeCe ins Jahrbuch geschafft? – Hanna (Ashley Benson) hat im Jahrbuch CeCe entdeckt. Im Sommerfinale der sechsten Staffel Pretty Little Liars haben wir zwar gesehen, dass sie sich aus Spaß hat für das Jahrbuch fotografieren hat lassen, aber wie kann es dann dazu kommen, dass sie als Ballkönigin gelistet wurde, wenn sie nie auf der Schule war und wir wissen aus dem Finale der 5.

Ist Ezra wirklich A?

Beziehung – Ezra erscheint das erste Mal in Wie alles begann, als er in einer Bar auf Aria trifft. Die beiden fangen an, miteinander zu reden, übers College, reisen, schreiben und Musik; sie verstehen sich auf Anhieb. Als Ezra erwähnt, dass er zurück nach Rosewood gekommen ist, um zu unterrichten, lässt Aria ihn denken, dass sie ein wenig älter ist. Sie verschwinden auf der Toilette und knutschen. Zwei Tage später muss Aria schockiert feststellen, dass Ezra ihr neuer Englischlehrer ist. Ezra:,Holy crap”.Als sie eine Chance haben, privat zu reden, sagt er zu Aria, dass er fühlte, dass sie nicht ganz ehrlich zu ihm gewesen ist. Sie sehen sich an Alison’s Beerdigung wieder und obwohl Aria bereit scheint, sich zu verabschieden, tut er es nicht und küsst sie in der Kirche, Aria fragt Mr. Fitz, ob er die Erlaubnis unterzeichnet, sie in eine andere Klasse zu übertragen. Er versucht sie zu überreden, zu bleiben und sagt, dass er seine Gefühle für sie unter Kontrolle hat. Das Problem ist, dass sie sich nicht unter Kontrolle hat. Aria und ihre Mutter sind vor dem Kino und wollen sich den Film „It Happened One Night” ansehen, als sie Ezra dort antreffen. Ella lädt Mr. Fitz ein, sich ihnen anzuschließen. Er setzt sich für die Dauer des Films neben Aria. Später sieht Ezra Aria, die im Regen auf dem Heimweg ist. Aria besucht ihn nach der Schule, um mögliche Pläne für das Wochenende zu besprechen. Er ermutigt sie, dass sie mit ihren Freunden etwas unternehmen sollte. Sie haben einen Moment, in dem sie sich berühren und sich einander in die Augen schauen, bis sie von einem anderen Lehrer, Mrs.

Welch, unterbrochen werden. Nervös gibt Aria vor, dass sie nur da war, um über eine Hausaufgabe zu sprechen und sie verlässt das Klassenzimmer. Nach einer peinlichen Auseinandersetzung mit Meredith (der Geliebten ihres Vater, die Studentin auf seinem Collage war), bei der Galerie ihrer Mutter, geht Aria zu Ezra’s Wohnung,

Er gibt ihr eine dringend nötige Umarmung. Ezra unternimmt eine Radtour durch die Stadt, als er von Aria, Emily, Spencer und Hanna entdeckt wird. Sie bezeichnen ihn als sexy, was Aria sehr unangenehm ist. In der Schule lädt er Aria zum Abendessen in seine Wohnung ein. Während des Abendessens besprechen sie die Eheprobleme ihrer Eltern.

Es kommt jedoch zu einem Streit und Aria flüchtet aus der Wohnung und geht rasend vor Wut nach Hause. Ezra beschließt, Aria ihren eigenen Weg gehen zu lassen, und fährt einen Weile nach New York. Als Aria ihn am Nachmittag besuchen will, weil sie ihn nicht in der Schule gesehen hat, macht er aber nicht auf.

Aria wird misstrauisch und nimmt den Schlüssel unter der Matte vor der Wohnungstür. Als sie drinnen ist, hört sie einen Anruf von einem New Yorker College mit, der anscheinend an Ezra gerichtet war, denn er hat sich auf eine neue Stelle beworben. Aria ist wütend und gleichzeitig traurig.

  1. Hanna versucht sie wieder aufzubauen und lädt sie zu einem Doppeldate mit Sean und Noel ein.
  2. Sie nimmt die Einladung nach ein paar Zögerungen an und geht mit ihnen aus.
  3. Als Ezra noch immer nicht zurück ist, kommen sich Noel und Aria näher.
  4. Als ein Unwetter in Rosewood ausbricht und alle Schüler sich in der Schule befinden um einen Test zu schreiben, wollen Noel und Aria sich küssen; in diesem Moment kommt Ezra durch die Tür und sieht den Beinahe-Kuss, was ihn auch gleich sagen lässt:,Ihr dürft nicht hier sein”.
See also:  Top Gun Wer Streamt Es?

Noel will sofort mit Aria den Raum verlassen, doch Aria bleibt unter dem Vorwand, dass sie noch über eine Hausübung reden müsste, im Raum. Ezra sieht sie nur an und ist kurz davor durchzudrehen. Aber Aria sagt nur: „Du meldest dich nicht und erwartest etwas anderes?” Worauf er erwidert: „Es ist dein Leben und ich will mich nicht dazwischen stellen.” Aria antwortet darauf: „Dann tu es auch nicht!” Aria hat nun eine Beziehung mit Noel, die aber schnell wieder zu E nde ist, denn am Schulball kommt es zu einem Streit, den Aria vermeiden wollte.

Als Mona ihre Geburtstagsfeier hat, hat Aria noch eine On-Off-Beziehung mit Noel, das hindert sie aber nicht daran, als Ezra ihr eine Nachricht schrieb, sich mit ihm zu treffen. Im Auto von Ezra im dunklen Wald kommt es erneut zu einem Kuss zwischen den beiden. Aber Hanna hat es gesehen und stellt Aria zur Rede, die es nicht mal abstreitet.

Seit diesem Zeitpunkt treffen sich Ezra und Aria heimlich in seiner Wohnung. Aria hat aber Angst, dass Ezra sich vielleicht doch in eine Frau in seinem Alter verlieben könnte. Doch Ezra macht ihr klar, dass er schon längst sie liebt. Das macht Aria Mut.

  1. Die Beziehung von ihm mit Aria ist in der ersten Staffel eine heimliche On-Off-Beziehung.
  2. Aria ist eine sehr kurze Zeit mit Noel Kahn zusammen.
  3. Sie trennen sich nach sehr kurzer Zeit.
  4. Als Aria sich auf der Party von Mona sich zu Ezras Auto schleicht, kommen sich die beiden wieder näher.
  5. Noel Kahn ist Aria gefolgt und hat gesehen, wie sie sich geküsst haben.

Er schreibt auf die Heckscheibe von Ezras Auto „I See You” („Ich sehe euch”). Noel versucht, Ezra damit zu erpressen. Er soll seine Noten verbessern. Er wollte es dem Direktor sagen, allerdings wurde er dann suspendiert, da er Lösungsmaterial von wichtigen Arbeiten hatte.

In der 2. Staffel wechselt Ezra auf die Hollis. Sie sind total glücklich, denn jetzt können sie ihre Beziehung veröffentlichen, ohne große Schwierigkeiten zu bekommen. Allerdings sind Arias Eltern nicht sehr froh über die Beziehung. Mike schlägt Ezra ins Gesicht und Arias Eltern verbieten Aria, sich mit Ezra zu treffen.

Als Holden dann aus Europa wieder kommt, benutzen sie sich gegenseitig als Alibi. Aber als Aria dann erfährt, wozu sie Holdens Alibi ist, hört sie damit auf. Am Ende der 3. Staffel kommt es zu einem Streit zwischen Ezra und Aria, sodass sie sich trennen.

Aria war dann mit ihrem Karatelehrer zusammen. Aber sie ruft auch Ezra wieder in ihr Leben rein. Als sie sich dann entscheiden musste, war Ezra sehr froh, sie hat sich nämlich für ihn entschieden. Aber das hält allerdings nicht sehr lange, denn Aria hat von seinem größten Geheimnis erfahren. Ezra hat sie und ihre Freundinnen die ganze Zeit ausspioniert und Aria benutzt, um ein Buch zuschreiben.

Er gehört zwar nicht zu Team „-A”, aber Aria kann ihm nie wieder vertrauen. Als Ezra dann in New York angeschossen wurde und ihr das Leben gerettet hat, hat Aria dann wieder Gefühle für ihn. Nachdem er dann wieder verheilt war, schlafen die beiden zweimal hintereinander miteinander.

Was hat Tobi mit A zu tun?

Biographie: – Toby ist anfangs sehr zurückhaltend und schüchtern. Nach und nach freundet er sich mit Emily an und kommt mit den anderen Liars in Kontakt. Toby ist sehr mutig und willensstark. Er kann aber auch sehr sensibel sein, vor allem wenn es um seine verstorbene Mutter geht.

Nach der ” Jenna-Sache ” wird er ein Jahr lang in eine Besserungsanstalt verwiesen, da Alison ihn erpresst hat, die Schuld auf sich zu nehmen. Alison hat ihm gedroht zu verraten, dass er eine Affäre mit seiner Stiefschwester hat. In Wahrheit war es aber Jenna die Toby zu der Affäre gezwungen hat. Die meisten Leute hielten Toby für einen perversen Psychopaten.

Die Liars halten ihn anfangs für „A” und jeder in der Stadt denkt, dass Toby Alison ermordet hat. Daher hielt sich jeder von ihm fern. Auch die vier Mädchen fürchten sich anfangs vor ihm, vor allem aus dem Grund weil Alison ihren Freundinnen erzählte das er ein gefährlicher Perverser Junge sei.

Sie erzählt ihnen, dass Toby sie vom Baumhaus beim Umziehen beobachtet hat. Emily ist die erste aus der Gruppe, die beginnt sich mit Toby anzufreunden. Danach gibt ihm Spencer Französisch-Nachhilfe, so kommen sie sich näher und beginnen eine Beziehung. Obwohl die beiden sich mehrere Male trennen, unter anderem weil Toby im „A-Team” war (als Doppelagent) sind sie im Moment wieder zusammen.

In Staffel Vier drehen sich Tobys Handlungen vor allem darum, Antworten über seine Mutter zu finden. Er geht deshalb sogar einen Deal mit „A” ein, was seine Beziehung zu Spencer erneut in Gefahr bringt. In Staffel Fünf beginnt Toby eine Ausbildung zum Polizisten, welche wieder die Beziehung zwischen ihm und Spencer beeinflusst.

Sollte Aria wirklich A sein?

PLL: Lucy Hale spricht über die Aria-Theorie – Wie Lucy Hale „Vulture” erklärte, könne sie verstehen, dass Aria unter Verdacht stehe, A / „Über A” zu sein. Im Gegensatz zu Spencer sei sie in vielen der Kampfszenen gegen den großen Gegner nämlich nicht anwesend gewesen.

Und ja, Arias Name beginne außerdem mit einem A, „das ist einfach so”. Hale zeigte sich beeindruckt, dass viele Fan-Theorien um die Serie und ihre Rolle wirklich Sinn ergeben. „Unsere Fans sind wirklich sehr aufmerksam, was Details betrifft. Einige können die Puzzleteile zusammenfügen.” Außerdem habe sich Aria mit ihrem „Shhhh” im Vorspann schon immer verdächtig gemacht.

„Es geht eben um die kleinen Dinge!” Mit Klick auf den unterlegten Link lest ihr, wie A.D. sich Aria offenbart – und sie auf die dunkle Seite wechselt! Die Lösung des Rätsels werden wir wohl erst am Ende der 7. Staffel PLL erfahren. Bis dahin stehen bei den Liars mindestens eine PLL-Hochzeit, mindestens ein PLL-Mord und ein Zeitsprung an.

Warum macht A Das Pretty Little Liars?

Pretty Little Liars versus A-Team – Wie hat Cece Drake es geschafft, die Mädels alleine so in Schach zu halten? Tatsächlich war A nicht immer CeCe Drake und nicht immer nur eine Person. Hinter dem Buchstaben A verbarg sich ursprünglich Mona Vanderwaal, die sich an Alison für Mobbing in der Schule rächen wollte.

Sie scharrte ein ganzes „ A-Team ” um sich, das in PLL Staffel 2 Episode 12 „Das erste Geheimnis” (Original „The first secret”) geformt wird und gegen die erklärten Feindinnen Alison DiLaurentis, Aria Montgomery, Hanna Marin, Spencer Hastings und Emily Fields agiert. Mit dabei waren Oberhaupt Mona Vanderwaal, die schließlich Spencer Hastings rekrutierte, sowie Toby Cavanaugh, der nur mitmachte, um Spencer zu beschützen und der sehr viel später Alisons Freund wird.

Nachdem Mona in ein Sanatorium eingeliefert wird, übernimmt Charles/Charlotte DiLaurentis aka. CeCe Drake die Führung des „A-Teams”, das im Laufe der Staffeln aus vielen verschiedenen Mitgliedern bestehen wird.

Ist Spencer im A-Team?

Trivia –

Sie war früher Drogenabhängig. An dem Tag, an dem Ali verschwand, war Spencer high. Spencer liebt Shakespeare. Janel Parrish, Shay Mitchell und Tammin Sursok haben für die Rolle als Spencer Hastings vorgesprochen. Spencer ist die organisierteste der 5 Mädchen. Zusammen mit Emily wurde Spencer am häufigsten Ziel von „A” Spencer erhielt 35 individuelle Nachrichten von 'A’, plus 21, die an alle 4 Mädchen gesendet wurden. (später 5) Ihr Lieblingskinderspiel war Verstecken, da sie immer gewonnen hat. Nachdem Spencer in Staffel 3 erfuhr, dass Toby zum „A-Team” gehört,, zog sie sich immer mehr zurück und war am Boden zerstört. In der Folge „Aus den Augen, aus dem Sinn” wurde sie sogar in eine Psychatrie gebracht. Ende der zweiten Staffel bietet Mona Spencer an sich dem A-Team anzuschließen, Spencer lehnt jedoch ab. Ende der 3. Staffel versucht Mona es erneut, aber diesmal nimmt Spencer das Angebot an, um Toby zu finden und zusammen mit ihm und den anderen 3 Mädels einen Plan zu schmieden, mit dem sie Mona davon abhalten wollen sie weiterhin zu tyrannisieren. In der 5. Staffel wird sie, unter Anderem von ihrer eigenen Schwester, verdächtigt Bethany Young ermordet zu haben. Ihre E-Mail-Adresse ist [email protected]

See also:  Erwerbsminderungsrente Abgelehnt Wer Zahlt Weiter?

Wer hat Mona getötet?

* Update: Im Serienfinale heiraten Aria und Ezra, Das Ende enthüllt A.D. und den letzten Serientod ebenso wie den Vater von Alisons Baby * Mona, Mona – was hast du getan? Ja, es ist tatsächlich war: Mona ( Janel Parrish ) hat Charlotte DiLaurentis (Vanessa Ray) in der Nacht ihrer Rückkehr aus der Psychiatrie getötet! Dieses Geständnis hat uns die Folge „Farewell, my Lovely” gebracht.

Wer sollte eigentlich A sein?

PLL: Wren Kingston sollte A.D. sein – Auch Schauspieler Julian Morris, der seit der ersten Folge PLL immer wieder als Wren Kingston zu sehen war, konnte aufgrund von Terminproblemen nicht zum Hauptdarsteller bei „Pretty Little Liars” aufgestockt werden.

Da Marlene King allerdings jemanden als A.D. entlarven wollte, der permanent zu sehen war, musste sie den Plan, Wren zum großen Psychopathen der Show zu machen, aufgeben. So wurde die Idee von Alex Drake geboren. Der Rest ist TV-Geschichte – mit einer Einschränkung. Wie jetzt bekannt wurde, war für PLL ursprünglich kein Happy End geplant,

Die großen Geheimnisse aus dem Finale lest ihr mit Klick auf den unterlegten Link. Auf gleichem Weg bekommt ihr die Infos, wer der Vater von Alisons Baby ist, wer den letzten Serientod stirbt und wer hinter A.D. steckt. Neues zum Serienfinale und zu den letzten Worten der Liars erfahrt ihr mit Klick auf den unterlegten Link.

Wer hat Hanna gequält?

Staffel Sieben – Noel Kahn tritt plötzlich wieder als Jennas Freund und Handlanger auf. Er wird den Mädchen immer verdächtiger, bis Hanna irgendwann komplett davon überzeugt ist das Noel A.D. Ist. Hanna folgt Noel und sieht ihn Saras Handy wegwerfen. Er setzt ihn unter Druck.

Wer hat Alison getötet?

Dieser Artikel ist ein Stub, Du kannst Pretty Little Liars Wiki helfen, indem du ihn erweiterst, Es ist bekannt, dass Alison am Abend ihres Verschwindens ein gelbes Top anhatte. Außerdem weiss man, dass die Mädels am Abend eine Pyjama-Party veranstaltet haben, die in Spencer’s Scheune statt fand. Das war im Jahr 2009. Die 5 Mädchen feierten fröhlich und tranken Alkohol.

  • Allerdings gab Alison Hanna, Emily und Aria Drogen, sodass die Drei tief und fest schliefen.
  • Alle Mädchen schliefen, doch dann wachten sie auf und Spencer und Alison waren verschwunden.
  • Spencer kam zurück und meinte sie habe Ali schreien gehört.
  • Seit dem wurde sie nicht mehr gesehen.
  • In der selben Nacht als Alison verschwand wurde Bethany Young ermordet.

Ein Jahr später wurde Bethany´s Leiche gefunden die fälschlicher Weise als Alison´s Leiche identifiziert. Da Bethany und Alison sich sehr ähnlich sehen und zudem die gleichen Klamotten trugen. Es wurde in der Weihnachtsfolge ein Flashback gezeigt wo Alison sich dran erinnerte, dass sie als sie klein war, Klavier gespielt hatte, dann hatte sie die Geschenke unter dem Christbaum gesehen und hatte diese aufgemacht.

In dem Geschenk lagen 2 gelbe Kleider. Es kam heraus, dass diese Kleider vielleicht für Bethany Young waren. Man sagte das die Mutter von Alison eine Affäre mit Bethany Young`s Vater hatte. Alison wurde schon seit längerer Zeit von A bedroht. I n der Nacht als sie verschwand hat Jemand versucht sie umzubringen, später findet man heraus, dass das Cece Drake war und Jessica DiLaurentis sie lebendig begraben hat.

Dann half der noch lebendigen Alison eine alte Frau, namens Mrs. Grunwald aus dem Grab. Anschließend verschwand Alison spurlos und traf auf Mona, Mona nahm sie mit in ein Motel und half Alison, Sie überredete Alison zur Flucht. Seither ist sie auf der Flucht vor ihrem Mörder.

Ist Aria schwanger von Ezra?

Aria und Ezra haben ein Baby bekommen – Die wohl erfreulichste Nachricht: Aria (Lucy Hale) und Ezra (Ian Harding), die in der letzten „PLL”-Folge geheiratet haben, sind jetzt Eltern einer Tochter. Die Kleine heißt Katherine Ella – Ella heißt übrigens auch Arias Mutter.

Dies wurde zwar nicht direkt in der aktuellen Folge verraten, sondern in einem fiktiven SMS-Chatverlauf zwischen Aria und Alison (Sasha Pieterse, die in „The Perfectionists” die Hauptrolle spielt), der auf dem offiziellen Twitter-Account der TV-Show nach der Ausstrahlung veröffentlicht wurde. Die SMS-Nachrichten zwischen den beiden Freundinnen verrieten außerdem, dass Arias erstes Buch („Park Avenue”) ausverkauft ist und von Reese Witherspoon verfilmt wird.

Bei Aria scheint also nicht nur privat alles super zu laufen, auch karrieretechnisch kann sie sich wohl nicht beschweren. This content can also be viewed on the site it from.

Werden Aria und Ezra heiraten?

PLL: Aria kann keine Kinder bekommen – In der letzten „Pretty Little Liars” -Folge erfahren wir, dass Aria ( Lucy Hale ) keine Kinder bekommen kann. Sie streitet mit Ezra ( Ian Harding ), der ihr vorwirft, ihr nicht zu vertrauen – und das Geheimnis deshalb bewahrt zu haben.

Aria glaubt, dass die Auseinandersetzung der Grund ist, warum (der gekidnappte) Ezra nicht zur Hochzeit erscheint. Letztendlich finden die beiden noch vor A.D.s Entlarvung wieder zusammen. Als Hanna (Ashley Benson) Aria erzählt, dass sie von Caleb (Tyler Blackburn) schwanger sei, freut sie sich mit ihr: „Das ist wundervoll!” Wie Aria berichtet, wollen die beiden ein Kind adoptieren.

Die komplette Zusammenfassung des Finales bekommt ihr hier. Im Serienfinale heiraten Aria und Ezra, Das Ende enthüllt A.D. und den letzten Serientod ebenso wie den Vater von Alisons Baby, Neues zum Serienfinale und zu den letzten Worten der Liars erfahrt ihr mit Klick auf den unterlegten Link.

Haben Aria und Ezra ein Happy End?

Hochzeits Drama! – Denn die Produzentin Marlene King postete letztens eine beunruhigende Nachricht auf Instagram, in der stand: „Es gibt keine Happyends. Das Ende ist immer das schlimmste. Also gib mir einfach einen sehr glücklichen Anfang und eine glückliche Mitte.” Heißt das, das Finale wird nicht so schön, wie wir dachten? Hoffentlich geht die Hochzeit von Aria und Ezra nicht den Bach runter.

Warum ist Alex Drake A?

Trivia –

Alex wurde von ihrer Mutter Mary Drake zur Adoption freigegeben. Aus diesem Grund wusste sie nie, dass Spencer oder Charlotte existierten, und auch niemand anderes.,Yvonne war die zweite Wahl das wissen wir beide, und jetzt ist er endlich frei für seine einzig wahre Liebe.‘‘, Mich! Alex zu Spencer Alex ist um ein paar Minuten jünger als Spencer. Sie erhielt ihren Vornamen von „Alexandra Bowen” Spencers Buchcover-Modell, als beschlossen wurde, Spencer einen lange verlorenen Zwillings zu geben. Alex war in Wren verliebt und ließ ihn sie anschießen, damit sie die gleiche Narbe wie Spencer haben konnte. Sie tötete Wren und verarbeitete seine Asche in eine Diamantkette, damit sie ihn für immer bei sich tragen konnte. Sie wird mehrmals,in der Serie, vor ihrer eigentlichen Enthüllung gesehen. Dies liegt daran, dass sie sich öfters als Spencer ausgibt. Seit sie in Großbritannien aufgewachsen ist, hat sie einen britischen Akzent. Wenn sie jedoch Spencer verkörpert, macht sie einen amerikanischen Akzent, der es unmöglich macht, den Unterschied zwischen den Zwillingen zu erkennen. Sie traf Charlotte vor dessen Tod und nach diesem wurde Alex A,, um ihren Tod zu rächen, da sie glaubte, dass die Liars ihr Charlotte weggenommen haben. Charlotte gab ihr eine Platte von „Patsy Cline’s Greatest Hits”, bevor sie nach Rosewood zurückkehrte. Sie ist die geheimnisvolle Käuferin des Hauses, das Toby bauen wollte. Sie macht die Liars für Charlottes Tod verantwortlich und glaubt, dass sie sie von ihr gestohlen haben. Aria scheint ihr Lieblingsliar zu sein, da sie ihr die Freiheit gewährt und Aria für sich arbeiten lassen möchte. Sie sagte auch, während sie als Spencer agiert, dass sie denkt, dass sie sich „am nächsten sein werden”. Alex hatte zweimal Sex mit Toby, während sie vorgab, Spencer zu sein. Alex benutzt ein anderes Parfüm oder einen anderen Geruch als Spencer, Dies wird im Serienfinale gezeigt, als Jenna fragt, warum 'Spencer’ anders riecht und Toby anruft.

See also:  Wer Passt Zum Skorpion?

Warum ist CECE A?

Cece Drake Cece Dr, besser bekannt als A, terrorisierte die Mädchen aus Pretty Little Liars eine lange Zeit. Das alles ist auf ein Kindheitstrauma zurückzuführen. Denn Cece Drake ist in Wahrheit als Junge geboren worden. Gebürtig hieß sie Charles Dilaurentes.

Die Dilaurentes konnten nicht akzeptieren, dass Cece Transsexuell ist und wiesen Cece in Radley ein mit der Begründung, dass sie ihre Schwester Alison ertränken wollte, obwohl Cece sie nur badete. Jessica DiLaurentis besuchte Cece noch einige male, ohne das es ihr Mann erfuhr. Mit 16 Jahren floh Cece aus dem Radley, um mit Alison zu spielen.

Cece sah Allison mit ihren Freundinnen spielen und wurde eifersüchtig. Ab dem Moment begann Cece mit ihrdjxjser Aktivität als A. An dem Tag von Alisons verschwinden, wurde diese von Cece niedergeschlagen. Das sah Mrs Dilaurentes und hielt Alison für tot.

  • Sie deckte Cece und vergrub Alison im Garten.
  • Diese war jedoch nicht tot und wurde gerettet.
  • Danach schlug Cece auch Bethany Young mit der Schaufel nieder.
  • Bethany wurde von Melissa für Tot gehalten woraufhin Melissa vermutete, dass Spencer sie lebendig geschlagen habe.
  • Melissa vergrub sie ebenfalls.
  • Bethany lebte noch, sie hatte allerdings nicht das Glück gerettet zu werden und verstarb wirklich.

Alison taucht unter. Zwei Jahre später wird Bethanys Leiche gefunden und für Alison gehalten. Ab dem Moment wurden Alisons Freundinnen bedroht. Diese wurden eine Zeit lang auch von Mona bedroht. Später finden sie heraus, dass Alison noch lebt, woraufhin diese kurz darauf auch von A bedroht wird.

Am Ende der 5.Staffel werden Aria, Spencer, Hanna und Emely von Cece in ihr „Puppenhaus” eingesperrt. Während ihrer Gefangenschaft finden sie heraus, dass ein Charles DiLaurentis existiert, welcher sie als B terrorisiert. Sie werden aus dem „Puppenhaus” befreit. In der 6.Staffel wurdeA/Charles Dilaurentes als Cece Drake demaskiert.

: Cece Drake

Wann wird Spencer zu A?

Filmmusik und Veröffentlichung – Die Filmmusik komponierte Jonny Greenwood, Mitte Oktober 2021 wurde mit Crucifix von Mercury KX das erste Musikstück des Soundtrack-Albums als Download veröffentlicht. Das komplette Soundtrack-Album mit insgesamt 14 Musikstücken erschien am 12.

November 2021 als Download und soll Anfang 2022 von Mercury KX auch als CD und auf Vinyl veröffentlicht werden. Greenwoods Arbeit befindet sich in einer Shortlist in der Kategorie Beste Filmmusik bei der Oscarverleihung 2022, Die Premiere erfolgte am 3. September 2021 bei den Internationalen Festspielen von Venedig,

Hiernach wurde er beim Telluride Film Festival vorgestellt. Ende des Monats wurde er im Rahmen der Filmkunstmesse Leipzig gezeigt. Am 29. September 2021 hatte der Film seine Premiere im deutschsprachigen Raum auf der Zurich Film Festival, Im Oktober 2021 wurde er beim San Diego International Film Festival vorgestellt, ebenso beim Austin Film Festival, wo er Ende des Monats als Abschlussfilm gezeigt wurde.

  • Ende Oktober 2021 wurde der Film bei der Viennale vorgestellt. Am 5.
  • November 2021 kam er in den USA und im Vereinigten Königreich in die Kinos.
  • Die Deutschlandpremiere war im Dezember 2021 beim Around the World in 14 Films Festival in Berlin geplant. Am 13.
  • Januar 2022 startete Spencer in den deutschen Kinos und am 27.

Januar 2022 soll er in der Deutschschweiz starten.

Ist Aria böse?

PLL: Ist Aria A.D.? – Weiter gilt Aria als eine der Hauptverdächtigen, A.D. zu sein. Das Brettspiel verstärkt ihre dunkle Seite. „Sie stellt alles in Frage, ihre Freundschaften und Beziehungen”, so Lucy Hale, „es wird eine Zeit geben, in der man sich fragt, auf welcher Seite sie überhaupt steht.

Es geht um Leben und Tod und zum ersten Mal muss sich Aria gegen die Mädchen stellen. Also Aria gegen den Rest – und das wird seltsam” Mehr werden wir in der Folge „The Eye Abides the Heart” sehen. Dann ist bereits Addison Derringer ( Ava Allan ) bei PLL, die wir euch im Video vorstellen. In den nächsten Folgen erwarten wir die Rückker von Charlotte DiLaurentis (wie auch immer).

Außerdem sind eine Musical-Nummer und ein weiterer Zeitsprung geplant. Des Weiteren wird Mona wieder in böse Muster verfallen. Wo ihr „Pretty Little Liars” streamen könnt, lest ihr mit Klick auf den unterlegten Link, wo ihr PLL Staffel 7 sehen könnt, erfahrt ihr eben so.

Werden Spencer und Tobi heiraten?

Das perfekte Ende? – Denn im Finale von „Pretty Little Liars” sind Spencer und Toby weder verlobt noch verheiratet, geschweige denn irgendwie kurz vor einer Familiengründung. Nichtsdestotrotz ist sich Marlene King sicher, für die beiden das perfekte Ende gefunden zu haben: „Der Moment, in dem Toby Spencer und Alex auseinanderhalten konnte, war total romantisch.

  • Ich bin überrascht, dass die Fans das nicht verstanden haben”, twitterte sie vor einigen Tagen.
  • Ein Fan wirft ein: „Aber hätten die Mädchen nicht bestätigt, dass die beiden zusammen sind, hätten wir das gar nicht gewusst.
  • Das wollten wir doch am allermeisten sehen.” Die PLL-Produzentin legt nach : „Alles andere wäre falsch und viel zu überstürzt gewesen.

Spoby sind zusammen, aber sie brauchen ein bisschen Zeit. Schaut euch noch einmal die Szene an, in der Toby Spencer und Alex auseinanderhält. Ich hoffe, ihr seht die epische Liebe und Romantik in diesem Moment.” Ob uns diese Erklärung wirklich zufrieden stellt, wissen wir selbst nicht so genau spread_love

Wer ist der Vater von Alison Baby?

Achtung, Spoiler * Im Finale der „Pretty Little Liars” erfahren wir, wer A.D. ist – und wer den letzten Serientod stirbt. Beide Informationen führen uns zum Vater von Alisons Zwillingen, Alle Geheimnisse aus dem PLL-Finale bekommt ihr mit Klick auf den letzten Link.

  1. Okay, Spencers Zwillingsschwester Alex Drake ist A.D.
  2. Und will den Tod ihrer Halbschwester Charlotte Rächen.
  3. Von Spencer ( Troian Bellisario ) und Charlotte (Vanessa Ray) hat sie über Wren (Julian Morris) erfahren, mit dem sie eine Beziehung hatte.
  4. Schließlich nimmt Alex Spencers Identität an und tötet Wren,

Wie Alex im zweistündigen Finale enthüllt, hat sie mit Wrens Sperma Emilys (Shay Mitchell) Eizellen in Alisons ( Sasha Pieterse ) Körper befruchtet. „Sie haben Wrens schöne Augen”, sagt sie. Was für eine Enthüllung! die Zwillinge heißen übrigens Lilly und Grace.