Wie Viel Geld Hat Mrbeast?

Wie Viel Geld Hat Mrbeast
Ist MrBeast ein Milliardär? – So hoch ist das Vermögen von MrBeast – Er ist ein Phänomen auf YouTube und fällt vor allem durch seine außergewöhnlichen Video-Ideen auf: MrBeast alias Jimmy Donaldson zählt zu den erfolgreichsten Social Media Stars der Welt.

  • Das Vermögen von MrBeast beläuft sich laut Vermögenmagazin auf 22 Millionen Euro, Monatlich sollen etwa 2,5 Millionen Euro hinzukommen und aufgrund seines Erfolgs liegen die Gewinnaussichten für 2023 bei weiteren 20 Millionen Euro.
  • Diese Angaben sind Schätzwerte, da wir keinen Einblick in die Vermögenswerte haben.

Sein Geld verdient MrBeast hauptsächlich mit YouTube, Auf seinem Kanal folgen dem Amerikaner aus Kansas 126 Millionen Abonnenten (Stand: Januar 2023). Die Einnahmen kommen durch Werbung, Kooperationen und das YouTube-Partnerprogramm zustande, bei dem Content Creator pro Klicks bezahlt werden.

  1. Und an Klicks mangelt es MrBeast nicht: Seine Videos werden im Schnitt 100 Millionen mal aufgerufen.
  2. Die Inhalte sind häufig Challenges oder verrückte Ideen, für die Jimmy Donaldson selbst viel Geld investiert.
  3. Die Produktion eines YouTube-Video von MrBeast soll zwischen 1 und 3 Millionen Dollar kosten, wie blick.ch berichtet.

Sein Durchbruch gelang im Jahr 2017, als MrBeast in einem Video, das beinahe 24 Stunden lang war, bis 100.000 zählte. Seitdem verschenkt er Geld – oder gleich eine ganze Insel – an Abonnenten, spielt die Erfolgsserie „Squid Game” nach oder fordert andere Influencer heraus, wer als Letztes die Hand von einem Lamborghini nimmt.

Wie viel Geld verdient MrBeast?

Marketings – Laut Social Blade Donaldson verdient zwischen 126,000 und 2 Millionen US-Dollar pro Monat in YouTube-Werbung Einnahmen von seiner Grundschule Kanal, Ein besonders beliebtes Video, das die TV-Serie nachbildet Tintenfischspiel hat in den ersten zwei Stunden mehr als 4.5 Millionen Aufrufe angehäuft und liegt jetzt bei rund 340 Millionen Aufrufen.

Donaldson hat sechs weitere YouTube-Kanäle, von denen die meisten Abonnenten in Millionenhöhe haben. Dazu gehören MrBeast Gaming, Beast Reacts, MrBeast Shorts, MrBro, MrBeast 2 und Beast Philanthropy. Forbes berichtet, dass Donaldson gemacht 54 Millionen US-Dollar auf YouTube im Jahr 2021 mit über 10 Milliarden Aufrufen in all seinen Videos.

Im Jahr 2022 schätzte der Analyseanbieter SocialBlade, dass Donaldsons YouTube Einnahmen auf 3 bis 5 Millionen Dollar pro Monat gestiegen. Es sollte aber darauf hingewiesen werden MrBeast investiert durchschnittlich 300,000 US-Dollar, um jedes Video zu erstellen und die Herstellungskosten für die Tintenfischspiel Remake waren so viel wie 3.5 Millionen Dollar.

Wer ist der reichste YouTuber auf der Welt?

1. MrBeast 58 Millionen Dollar – Der reichste YouTuber, der das meiste Geld mit YouTube verdient, ist kein anderer als MrBeast. Jimmy Donaldson, MrBeast, ist ein YouTube-Star, der im vergangenen Jahr mit seinem YouTube-Kanal mit über 100 Millionen Abonnenten weltweite Einnahmerekorde aufgestellt hat.

  • MrBeasts extravagante Stunts und seine philanthropischen Bemühungen ziehen so viele Menschen an wie Bienen den Honig.
  • Aber das ist noch nicht alles: Die MrBeast Burger-App hat auch dazu beigetragen, die Einnahmen von MrBeast in die Höhe zu treiben.
  • Mit dieser mobilen App kümmert sich MrBeast um das Marketing für seine mehr als 100 Millionen Kunden und erhält gleichzeitig einen Anteil am Umsatz.

Hier ist eines seiner jüngsten beliebten Videos, in dem MrBeast 100 Menschen jagt. Ich jage 100 Menschen für $1.000.000, Ergebnis im Jahr 2021 54 Millionen Dollar.

Welche Krankheit hat MrBeast?

Der Aufstieg – Donaldson stammt aus einer kleinen Stadt im US-Bundesstaat North Carolina. Seine Mutter zog ihn und seinen Bruder allein auf, während sie im US-Militär diente. Sie beschreibt ihn als scheues, aber sehr passioniertes Kind. Da er oft allein zu Hause war, konsumierte er viele Inhalte auf Youtube, wie er in einer Dokumentation über sich erklärte.

  1. «Niemand in meiner Schule mochte Videos, also fühlte ich mich irgendwie wie ein Ausgestossener, weil ich geradezu besessen davon war.» Eine Besessenheit, die ihm dazu verhelfen sollte, der erfolgreichste Webvideoproduzent der Welt zu werden.
  2. Angefangen hat seine Reise zum grössten Youtuber der Welt 2012.

Damals war Donaldson 13 Jahre alt. Inspiriert wurde er von einem Youtuber, der seinen Job aufgab und sich nur noch auf seine Videos konzentrierte. Jahrelang machte Donaldson sogenannte «Let’s Play»-Videos, in denen er verschiedene Games zockte. Im Alter von 15 Jahren bekam er eine niederschmetternde Diagnose: Morbus Crohn.

  1. Die chronische Erkrankung führt zu Entzündungen im gesamten Verdauungstrakt.
  2. «Es war, als würde jemand ein Messer über meinen Bauch ziehen», sagte Donaldson.
  3. Trotz starkem Energieverlust durch seine Krankheit arbeitete «MrBeast6000» – wie er sich zu Beginn nannte – weiter an seinem Traum.
  4. Seinen ersten Meilenstein erreichte er rund zwei Jahre nachdem er mit Youtube angefangen hatte.

Im April 2014 abonnierte die tausendste Person seinen Kanal. Jahrelang verdiente Donaldson keinen einzigen Cent mit seinen Videos. In den ersten sechs Jahren seiner Youtube-Karriere hatte er nur 6 Millionen Aufrufe. Ab dem 18. Lebensjahr konzentrierte sich MrBeast voll und ganz auf Youtube und verliess dafür die Schule.

  1. In diesem Jahr erzielte er mehr als 122 Millionen Klicks.
  2. «Ich bin aufgewacht, habe Youtube studiert, habe Videos studiert, habe das Filmemachen studiert, bin ins Bett gegangen, und das war mein Leben», sagte er Bloomberg.
  3. «Für die erste Million Abonnenten braucht man Jahre, aber die zweite kommt in ein paar Monaten.» Jimmy Donaldson, besser bekannt als MrBeast Den Durchbruch schaffte er mit einem viralen Video, in dem er in 40 Stunden bis auf 100’000 zählte.

Danach schaute er sich zehn Stunden lang Musikvideos an, las ein ganzes Wörterbuch und drehte einen Fidgetspinner 24 Stunden lang. Donaldson suchte immer wieder neue Ideen, um seine vorherigen Videos zu überbieten und damit den nächsten viralen Hit zu landen.

  • «Das Schöne an Youtube ist, dass doppelter Aufwand nicht gleich doppelte Aufrufe bedeutet, sondern das 10-Fache», sagte der Youtuber Bloomberg.
  • «Für die erste Million Abonnenten braucht man Jahre, aber die zweite kommt in ein paar Monaten.» Und sobald man wisse, wie man ein Video gestalten muss, damit es viral geht, «kann man praktisch unbegrenzt Geld verdienen», erklärte Donaldson.

Er spricht offen darüber, wie man einen viralen Hit landen kann. Vor Konkurrenz habe er keine Angst, denn «die Videos brauchen Monate an Vorbereitung. Viele von ihnen werden vier bis fünf Tage lang unermüdlich gefilmt. Es gibt einen Grund, warum andere Leute nicht das tun, was ich tue.» 50 Abonnenten kämpften um den Preis : Im Video « I Gave My 100,000,000th Subscriber An Island» verschenkte Donaldson eine private Insel an einen seiner Anhänger. Screenshot: Youtube / MrBeast Er investiere fast jeden Dollar zurück in seine Videos. In den letzten Jahren sind die durchschnittlichen Kosten für die Produktion eines Videos von 10’000 Dollar auf 300’000 Dollar gestiegen, wie Bloomberg berichtete.

Wie viel Geld hat Paluten insgesamt?

Ist Paluten ein Millionär? – Das geschätzte Vermögen von Paluten – Die Auszahlung pro 1000 Klicks durch YouTube ist stark abhängig von Standort, Abonnentenanzahl und Zielgruppe. Mit knapp 5 Millionen Abonnenten ist Paluten einer der erfolgreichsten deutschen YouTuber; man kann mit einem Verdienst von ca.1 Euro pro 1000 Klicks bei dem 35-Jährigen rechnen.

  • Angefangen hat die Reise 2012 mit einem «Need For Speed»-Let´s Play.
  • Richtig bekannt geworden ist der gebürtige Hamburger jedoch durch Minecraft -Projekte wie «Minecraft Freedom» oder «Minecraft Varo».
  • Auch die zahlreichen Online-Modi auf Minecraft-Servern erfreuten sich an Beliebtheit unter seinem überwiegend jungen Publikum.

Patrick Mayer konnte Wege finden, diese Beliebtheit gut zu monetarisieren. Er ist unter anderem Autor von mehreren Bestseller-Jugendromanen, wie zum Beispiel » Reise zum Mittelschlund der Erde «. Doch auch Twitch-Streaming gehört seit 2020 zum Content-Angebot von Paluten.

  • Mit «Herr Bergmann» versuchte er sich sogar an einem Podcast, der » Plötzlich schwanger » hieß.
  • Nicht zuletzt verdient der Hamburger auch kräftig dazu durch den Verkauf seiner Merch-Artikel.
  • Als Content-Creator hat man natürlich kein festgeschriebenes Gehalt, weswegen diese Zahlen auch stark schwanken können.

Aus Schätzungen mithilfe der obigen Informationen können die monatlichen Einnahmen des Let´s-Players auf 40.000 bis 70.000 Euro geschätzt werden. Nach dem Ranking von digital pioneers belegt Paluten damit den 3. Platz der bestverdienenden YouTuber Deutschlands, direkt hinter Bibis Beauty Palace, Da er als Pionier der deutschen YouTube- und Gaming-Szene gilt, könnte sich sein Vermögen in den letzten zehn Jahren stark angehäuft haben.

Ist MrBeast ein Millionär?

YouTube-Karriere – Donaldson begann 2012 mit 13 Jahren unter dem Namen MrBeast6000 YouTube-Videos zu produzieren, die von bis zu „Erraten, wie viel Geld andere Youtuber haben” reichten. Seine Videos erreichten aber relativ wenig Aufrufe, bis er 2017 ein Video „bis hunderttausend zählen” veröffentlichte, das Zehntausende von Aufrufen in nur wenigen Tagen erreichte.

Im Januar 2022 stufte Donaldson als den bestverdienenden Youtuber ein, der 2021 schätzungsweise 54 Millionen US-Dollar verdiente. Forbes gab außerdem an, dass sein Einkommen im Jahr 2021 den 40. Platz der Forbes Celebrity 100 von 2020 einnehmen würde und damit im Jahr 2020 so viel Geld wie und verdiente.

Am 28. Juli 2022 überschritt Donaldson mit seinem Hauptkanal die Marke von 100 Millionen Abonnenten, womit er der fünfte Kanal war, der diesen Meilenstein erreichte.

Wie viel Geld hat PEW die Pie?

Im schlechtesten Monat verdiente er offenbar „nur” vier Millionen – Veröffentlicht am 20.12.2019 | Lesedauer: 2 Minuten PewDiePie macht Youtube-Videos – und das sehr erfolgreich Quelle: dpa/Hannah Mckay Was verdienen eigentlich Influencer? Die Frage ist schwer zu beantworten, kaum einer von ihnen legt seine Einnahmen offen. Für YouTuber PewDiePie wurde nun nachgerechnet.

  1. Einem Medienbericht zufolge soll er auf 70 Millionen US-Dollar kommen – nur im Jahr 2019.
  2. Influencer, wie viel verdienen sie? Das frage ich mich manchmal selber, obwohl ich selbst einer bin” – so beginnt YouTuberin Mirella (mirellativegal) ihr jüngstes Video,
  3. Sie erzählt darin, wie viel sie verdienen könnte, wenn sie einen Monat wirklich jede Kooperation, die ihr angeboten wird, auch annimmt.

Es wären 100.000 Euro. Nur mit YouTube und der Werbung in ihren Videos dort verdient Mirella lediglich 2000 Euro im Monat. Über diesen Betrag würde der schwedische YouTuber Felix Kjellberg, der sich PewDiePie nennt, wohl nur müde lächeln. Allein im Jahr 2019 soll er 70 Millionen US-Dollar verdient haben, rund 63 Millionen Euro.

Das macht ein durchschnittliches Monatseinkommen von 5,25 Millionen Euro. Die Summe ergibt sich aus einer Schätzung der Anzeigen, die in PewDiePiews Videos abgespielt wurden, und der Verkäufe seiner Merchandise-Artikel, die US-Website onbuy.com hat das überschlagen. Im schlechtesten Monat November verdiente PewDiePie demnach nur 3,9 Millionen US-Dollar, im besten Monat September 9,15 Millionen.

Der YouTuber hat 102 Millionen Follower, weniger als vier Millionen Zuschauer hat kaum eines seiner Videos. PewDiePie ist vor allem als Gamer bekannt, seine Inhalte zum Spiel „Minecraft” sind besonders populär. An dieser Stelle finden Sie Inhalte aus YouTube Um eingebettete Inhalte anzuzeigen, ist deine widerrufliche Einwilligung in die Übermittlung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten notwendig, da die Anbieter der eingebetteten Inhalte als Drittanbieter diese Einwilligung verlangen,

  1. Indem du den Schalter auf „an” stellst, stimmst du diesen (jederzeit widerruflich) zu.
  2. Dies umfasst auch deine Einwilligung in die Übermittlung bestimmter personenbezogener Daten in Drittländer, u.a.
  3. Die USA, nach Art.49 (1) (a) DSGVO.
  4. Mehr Informationen dazu findest du hier,
  5. Du kannst deine Einwilligung jederzeit über den Schalter und über Privatsphäre am Seitenende widerrufen.
See also:  Was Essen Nach Magen Darm?

Und mit 70 Millionen US-Dollar Jahreseinnahmen lebt es sich offenbar sehr entspannt: Für 2020 hat PewDiePie eine einjährige Auszeit von YouTube angekündigt. Folgen Sie uns unter dem Namen ICONISTbyicon auch bei Facebook, Instagram und Twitter,

Was zahlt YouTube für 1 Milliarde Klicks?

Weitere häufig gestellte Fragen darüber, wie viel YouTuber verdienen – Im Folgenden finden Sie die häufigsten Fragen zu den YouTube-Einnahmen:

Wie viel zahlt Youtube pro Ansicht?

Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass Ihr YouTube-Kanal monetarisiert ist und dass in den Videos Anzeigen geschaltet sind. Wenn Sie diesen Schritt überspringen, wird YouTube Sie nicht für Aufrufe bezahlen. Im Durchschnitt zahlt diese Streaming-Plattform 0,18 $ pro Anzeigenaufruf. Allerdings müssen Sie zunächst 1000 Aufrufe haben, um Ihre erste Zahlung von YouTube zu erhalten.

Wie viel verdienen YouTuber im Jahr?

Wie Sie aus der Liste der bestbezahlten YouTuberinnen und YouTuber wissen, verdienen Content Creators auf YouTube ein gutes Einkommen. Die Höhe der Einnahmen variiert jedoch stark. Letzteres hängt von der Klickrate (CTR) und den angesehenen Videos pro Tag ab.

Wie viel Geld sind 1 000 Aufrufe auf YouTube?

Du kannst auf YouTube erst Geld verdienen, wenn du 1000 Aufrufe hast. Das mag nicht viel sein, aber es ist auf jeden Fall ein guter Start für Ihre Karriere als Inhaltsersteller auf YouTube. Denken Sie daran, dass Google etwa 68 % der AdSense-Einnahmen auszahlt.

Wie viel zahlt Ihnen YouTube für 1 Million Aufrufe?

Es wäre toll, genaue Zahlen darüber zu haben, wie viel YouTube für 1 Million YouTube-Aufrufe zahlt, aber es hängt tatsächlich von vielen Faktoren ab, wie der Art der Inhalte, die Sie erstellen, der Anzahl der Abonnenten usw. Die durchschnittliche Vergütung für 1 Million Aufrufe liegt in der Regel zwischen $2000 und $3000, wenn Sie in Ihren Videos auch Werbung schalten.

Wer ist derzeit der reichste Youtuber?

MrBeast führt die Liste der YouTube-Topverdiener an und ist jetzt der reichste YouTuber der Welt. Seine YouTube-Einnahmen erreichten im Jahr 2021 54 Millionen Dollar!

Ist MontanaBlack ein Millionär?

MontanaBlack Vermögen: Das ist über das Einkommen vom Twitch-Star bekannt – Was hat MontanaBlack selbst zu seinem Vermögen verraten? Der Twitch-Streamer macht aus vielen seiner Einnahmen kein Geheimnis. So verriet er als einer der ersten großen YouTuber, was er auf der Plattform durch Werbeeinnahmen verdient. Das ist bekannt:

  • Im August 2021 verdiente MontanaBlack etwa 30.000 Euro durch seine beiden YouTube-Kanäle SpontanaBlack und MontanaBlack. Dazu kommen noch Einnahmen aus den Reaction-Kanälen „Richtiger Kevin” und „Die Crew” und dem YouTube-Kanal zu seinen Instagram-Storys.
  • In einem Interview mit Sky verriet MontanaBlack, dass er in guten Monaten etwa 200.000 Euro und in schlechten Monaten etwa 50.000 Euro verdienen würde. Das macht ein Jahres-Einkommen zwischen 600.000 Euro und 2,4 Millionen Euro.
  • Er selbst nannte sich schon selbst mehrfach Millionär und in Interviews wurde verraten, dass er mittlerweile Millionär sei. Man kann als auch von einem Millionen-Vermögen beim Twitch-Star ausgehen.
  • Im Oktober 2022 veröffentlichte MontanaBlack sein Kontostand : Stolze 308.636,08 Euro befanden sich auf seinem Konto. Kurz zuvor buchte die Steuerkasse aber noch statte 248.000 Euro von seinem Konto ab.

Dieses Einkommen wurde geleakt: Im Oktober 2021 gab es einen riesigen Leak auf Twitch. Dort hatte ein Haker die Summen veröffentlicht, die Twitch an seine größten Streamer ausgezahlt hat. Dort war auch MontanaBlack gelistet. Von August 2019 bis Oktober 2021 verdiente MontanaBlack stolze 2,4 Millionen Euro nur über Twitch. Das macht im Schnitt ein Monatsverdienst von fast 89.000 Euro. MontanaBlack: Der Twitch-Streamer Marcel Eris aus Buxtehude hat in 2 Jahren mehr als 2,4 Millionen Euro nur über Twitch verdient. © dpa / Philipp Schulze Welches Einkommen kommt noch dazu? Grundsätzlich kann man den monatlichen Verdienst von MontanaBlack auf Twitch zumindest grob an seiner Sub-Zahl erkennen.

Hier kann man damit rechnen, dass ein Level-1-Abonnement auf Twitch etwa 4 Euro kostet und die Plattform selbst die Hälfte einbehält. Das bedeutet, dass MontanaBlack pro Sub etwa 2 Euro verdient. Aktuell steht MontanaBlack bei etwa 25.000 Subs (Stand: Oktober 2022). Das bedeutet umgerechnet ein monatliches Einkommen von etwa 50.000 Euro – nur durch Subs.

Spenden oder Werbeeinnahmen über Twitch sind hier nicht einberechnet. Zusätzlich verdient MontanaBlack noch Geld an Werbepartnerschaften. Über die Einnahmen durch Werbepartner wird in der Regel nicht offen gesprochen, da das oftmals auch vertraglich untersagt ist.

Hier kommen aber pro Partnerschaft gerne mal höhere fünf- bis sechsstellige Beträge dazu. MontanaBlack wurde sogar schon ein 12-Millionen-Deal von einem Casino-Anbieter geboten, Dafür sollte er nur 62 Stunden im Monat Casino-Content streamen. Der Twitch-Star lehnte aber ab. Außerdem ist MontanaBlack selbst Teilhaber mehrerer Firmen.

Dazu zählt unter anderem auch sein Online-Shop für Merchandise. Hier vertreibt der Twitch-Streamer seine Modemarke „Get On My Lvl”.

Wie viele Filialen hat MrBeast?

MrBeast: Restaurantkette bald in Deutschland? YouTuber weiß nichts über die Expansionsstrategie – MrBeast und seine Burger : Egal ob lebendig begraben oder, MrBeast hat die unglaublichsten Videoideen. Die Umsetzung seiner Visionen gelingt ihm jedes Mal aufs Neue.

Nicht ohne Grund, ist MrBeast kurz davor, die 100 Millionen Abonnenten auf zu knacken. Doch YouTube-Videos sind nicht das Einzige, was MrBeast antreibt. Im Jahre 2020 eröffnete MrBeast die erste Beast Burger-Filiale in den USA. Mittlerweile sind es über 1.000 Filialen. Durch die Expansion wurden auch Filialen in Kanada eröffnet.

Im Mai folgte das erste Beast Burger-Restaurant in England. Auch in Deutschland hat MrBeast viele Fans, doch hierzulande waren bislang keine Filialen geplant. Ein Werbeplakat, welches auf Twitter die Runde machte, behauptet jedoch das Gegenteil. Werbeplakat verkündet Beast Burger-Filialen in Deutschland : Auf Twitter machte ein Bild die Runde, welches ein angebliches Werbeplakat von MrBeast und seinen Restaurants zeigt.16.04.2022 steht als Eröffnungsdatum auf dem Plakat. MrBeast: YouTuber wütend auf deutsche Zuschauer – geht Plakat-Prank zu weit? © Instagram: MrBeast / Twitter: MrBeast MrBeast wütend auf Ersteller des Plakats : Was ist dran an den angeblichen Eröffnungen? Diese Frage haben sich viele Fans von MrBeast in Deutschland gestellt.

Am 16. April lässt sich feststellen, dass keine Beast Burger-Filialen in Deutschland eröffnet haben. Der YouTuber selbst reagierte ebenfalls auf das Werbeplakat. Auf zeigte MrBeast seiner Followerschaft das angebliche Werbeplakat für sein Restaurant. Von dieser Expansionsstrategie wusste MrBeast aber nichts.

Auf Twitter schrieb der YouTuber folgendes: „ Irgendjemand eröffnet 4 Beast Burger-Restaurants in Deutschland, ohne mir etwas zu sagen. Wer möchte übersetzen, wie ich sie anschreie? ” Der YouTuber scheint sichtlich erbost über den womöglichen Plakat-Prank.

Wie viele Klicks hat MrBeast?

Der Amerikaner MrBeast hat rund 200 Millionen Abonnenten verteilt auf 18 YouTube-Kanäle, seinem Hauptkanal folgen über 140 Millionen Menschen. Sein erfolgreichstes Video „$ 456.000 Squid Games In Real Life ” wurde über 400 Millionen Mal angeklickt. Im Rahmen des Projektes TeamTrees sammelte er über 20 Millionen Dollar und hat mittlerweile nach eigenen Angaben über 20 Millionen Bäume auf der ganzen Welt pflanzen lassen.

„Ich helfe gerne Menschen, weil es mich einfach glücklich macht. Ich mag es zu sehen, wie ihre Gesichter aufleuchten, ich mag es zu sehen, wie sie aufgeregt sind. Nichts ist unterhaltsamer als zu sehen, wie jemand von einem harten Tag zu einem „Was?!” übergeht.” MrBeast in der HBO-Max-Dokumentation „The Origin and Rise of MrBeast”

Auf welchem Platz ist MrBeast?

MrBeast: Mit nur einer Note landet YouTuber auf Platz 1 der Musik-Charts in den USA Erstellt: 22.08.2022, 12:14 Uhr Von: MrBeast steht zusammen mit Snoop Dogg und BTS auf Platz 1 der US-Musikcharts. Der YouTuber hat nur eine einzige Note zum Song beigetragen.

Vollständiger Name James Steven Donaldson
Bekannt als MrBeast
Geburtstag 7. Mai 1998
Geburtsort Kansas, USA
Follower auf YouTube 102 Millionen (Stand: August 2022)
Kanalaufrufe 16,8 Milliarden (Stand: August 2022)

Ist Laserluca Millionär?

Schätzungen über das Vermögen von Laserluca – Laserluca, auch bekannt unter dem bürgerlichen Namen Luca Tilo Scharpenberg, ist seit dem Jahr 2011 erfolgreich auf verschiedensten Social-Media-Plattformen aktiv. Auf seinem YouTube-Kanal „laserluca” folgen ihm 4,84 Millionen Menschen (Stand: Januar 2023).

Über das genaue Vermögen des Influencers lässt sich nur mutmaßen. Geschätzt wird es auf etwa 3,5 Millionen Euro (Stand: Januar 2023). Diese Zahl unterliegt aufgrund verschiedener Faktoren starken Schwankungen. Die meisten Einnahmen generiert Luca wohl mit den Videos, die er auf der Videoplattform YouTube hochlädt. Relevant sind hierbei nicht die Anzahl seiner Abonnenten, sondern die durchschnittlich generierten Aufrufzahlen seiner Videos. Sind Videos werbefreundlich gestaltet, besteht die Möglichkeit, diese zu monetarisieren, Die Videoplattform veröffentlicht keine offiziellen Zahlen über das Verhältnis der Aufrufzahlen und dem Verdienst der Video-Produzenten. Verschiedene YouTuber berichten jedoch, dass die Vergütung in etwa bei 1 bis 2 Euro pro 1000 Klicks liegt. Die Einnahmen über die auf YouTube geschaltete Werbung macht nur einen Bruchteil des Vermögens von Luca aus. Seine Haupteinnahmen generiert er vermutlich über Werbekooperationen. Dieser Umstand lässt Schätzungen über sein Vermögen sehr ungenau werden. Die Bezahlung für Werbekooperationen mit Firmen ist unter anderem stark vom Bekanntheitsgrad, der Beliebtheit, der Aufrufzahlen und des Verhandlungsgeschicks des jeweiligen Influencers abhängig. Zudem ist es von großer Relevanz, auf welcher der Social-Media-Plattformen die Werbung geschaltet wird. Des Weiteren lassen sich nur vage Aussagen über den Besitz von beispielsweise Immobilien, Wertanlagen oder Aktien von Laserluca treffen. Dies erschwert es zusätzlich, sein Vermögen auf eine exakte Zahl zu bestimmen.

Wie viel Geld hat Hand Of Blood?

HandOfBlood macht ein Vermögen mit Social Media – HandOfBlood heißt eigentlich Maximilian Knabe. Sein Spitzname ist Hänno. Der Streamer begeistert im Netz Millionen von Abonnenten und hat sich dadurch ein beachtliches Vermögen aufgebaut.

See also:  Wer War Der Reichste Mensch Der Welt?

Wie viel Geld HandOfBlood auf dem Konto hat und ob er bereits Millionär ist, ist nicht bekannt. Seiten wie youtubers.me schätzen das Gesamtvermögen von Hänno zwischen 329.000 und 1,98 Millionen Euro ein – eine weite Spanne, die viel Raum für Spekulation lässt. Klar ist jedoch, dass HandOfBlood aufgrund seiner Followerzahlen keine Geldsorgen haben dürfte.2,56 Millionen Abonnenten hat der Streamer auf YouTube (Stand: März 2023). Dort zeigt er hauptsächlich humorvolle Videos und erzielt damit bis zu 1 Million Aufrufe pro Clip. Auch mit Twitch verdient Max sein Geld. Dort folgen ihm fast 900.000 Menschen (Stand: März 2023). Auf der Plattform zeigt er sich selbst beim Zocken. User können kostenpflichtige Abonnements eingehen und Spenden für den Account da lassen. Hinzu kommen Einnahmen aus dem E-Sport, Der Berliner ist als Moderator, Spieler und Kommentator in diesem Bereich tätig. Beim Fortnite World Cup im Jahr 2019 gewann HandofBlood mit seinem Team 250.000 US-Dollar – seinen Anteil spendete Maximilian jedoch an das Tierheim Berlin.

HandOfBlood alias Maximilian Knabe hat sein Vermögen dank Social Media aufgebaut. imago images / Future Image Außerdem interessant für Sie:

Wie viel Geld hat Fritz Meinecke?

Was verdient Fritz Meinecke mit 7 vs Wild? – Das geschätzte Vermögen von Fritz Meinecke – Der 1989 geborene Fritz Meinecke hat eine Ausbildung zum Bankkaufmann abgeschlossen, war 15 Monate bei der Bundeswehr und anschließend nach einer dementsprechenden Ausbildung als Digital Artist tätig.

Seit 2014 ist Meinecke YouTuber und hat sich mit Outdoor- und Survival-Content eine immer größere Fanbase erarbeitet. Das Portal Vermögen-Check datiert Meineckes Vermögen auf rund 2.570.000 €, Dabei handelt es sich um eine Schätzung, die auf schwankenden Variablen basiert. Meinecke generiert seine Einnahmen hauptsächlich über die Einnahmen seiner Social Media-Kanäle auf YouTube, Instagram und Twitch, Auf Instagram zählt Meinecke über 900.000 Follower und auf YouTube erreicht er mit 2,75 Millionen Followern noch einmal deutlich mehr Menschen.

Die meisten Folgen von 7 vs. Wild haben mehrere Millionen Aufrufe (Stand: Januar 2023). Laut youtubers.me verdient er etwas über einen 1 € pro 1000 Aufrufe. Mit seinen fast 700 Videos auf YouTube und insgesamt über 500.000.000 Aufrufen dürfte eine beachtliche Summe zusammengekommen sein.

  • Die Schätzungen berufen sich auf knapp 10.000 € monatlich.
  • Auf seinen Känalen verdient er zudem mit Werbeeinnahmen und Produktplatzierungen Geld.
  • So zählen zum Beispiel Rhinoshild oder Y-Food zu seinen Kooperationspartnern.
  • Zusätzlich verkauft Meinecke Merch-Artikel in seinem eigenen Shop.
  • Der Abenteuer-YouTuber Fritz Meinecke hat sich mit seinem Content ein beachtliches Vermögen aufgebaut.

imago images / Horst Galuschka

Wie viel Geld hat Mois?

75.000 Euro im Monat – doch glücklich macht Mois das Geld allein nicht – Mois nimmt mittlerweile fast täglich ein Video auf. Wenn man den Betrag pro Video also hochrechnet, liegen seine Einnahmen zwischen 30.000 bis 150.000 Euro im Monat. Nimmt man den Mittelwert, verdient Mois also etwa 90.000 Euro pro Monat – vorausgesetzt, er produziert ein Video pro Tag.

Wie viel Geld hat Montana Black?

So hoch ist das Vermögen von MontanaBlack – MontanaBlack heißt mit bürgerlichem Namen Marcel Eris und ist vor allem über die Plattform Twitch bekannt geworden. Hier hat der Streamer über 4,8 Millionen Follower (Stand: März 2023). Gemessen an den Followerzahlen ist er damit der größte Streamer Deutschlands. Grund genug, dass sich viele Menschen für sein Vermögen und Einkommen interessieren.

MontanaBlack verdient über Twitch sein Geld. Hier können Fans den Streamer kostenpflichtig abonnieren. Im Oktober 2022 lag die Zahl der Subs bei rund 25.000. Das Abo in der kleinsten Stufe kostet etwa 4 Euro monatlich. Die Hälfte davon behält Twitch. Dadurch ergibt sich ein monatliches Einkommen von etwa 50.000 Euro nur durch die Subs. Zudem verdient MontanaBlack auch durch YouTube-Kanäle. Neben seinem Hauptkanal besitzt er einen Zweitkanal und seine Reaction-Kanäle. Das Einkommen hierdurch wird auf bis zu 64.000 Euro im Monat geschätzt, Hinzu kommen weitere Einnahmen durch Werbeverträge, sein Buch ” MontanaBlack: Vom Junkie zum YouTuber ” und den Online-Shop, über den seine Modemarke „GetOnMyLvl” vertrieben wird. Dadurch hat MontanaBlack laut Vermögenmagazin ein Vermögen von 2 Millionen Euro (Stand Januar 2023) aufgebaut. Diese Angaben sind jedoch geschätzt und daher ohne Gewähr.

Das Vermögen von MontanaBlack wird auf 2 Millionen Euro geschätzt. imago images / Panama Pictures

Wie viel Geld hat Dream?

Die Top 10 der reichsten Youtuber der Welt im Jahr 2021 – 1. Ryan Kaji Im Jahr 2020 war er laut „Forbes”-Magazin das dritte Jahr in Folge der bestbezahlte Youtuber. Er verzeichnete einen Umsatz von mehr als 29 Millionen Dollar, der (nach Steuern und Abgaben) zu seinem Nettovermögen von 80 Millionen Dollar hinzukam, und für das Jahr 2021 scheint sich nichts zu verändern.

Dabei ist der Junge erst 10 Jahre alt! Ryan Kaji lebt in Texas (USA) und stellt auf seinem Kanal Ryan’s World Spielzeug vor. Dort postet er auch selbstgemachte wissenschaftliche Experimente und Familiengeschichten für seine 30,7 Millionen Abonnenten. Die Familie Kaji macht ein Vermögen, denn Ryans zwei Schwestern haben auch YouTube-Kanäle (zusammen haben sie neun).

Ob diese Kinder von ihrer Familie ausgebeutet werden oder nicht, müssen Pädagogen entscheiden. Aber für uns hört sich das nicht sehr gut an. (Auch interessant: ) 2. Mr. Beast (Jimmy Donaldson) Der 23-jährige Jimmy aus Kansas (USA) ist dafür bekannt, dass er Menschen zeigt, die gegen Geld Aufgaben erfüllen.

Er selbst war in einem fast 24-stündigen Video zu sehen, in dem er bis 100.000 gezählt hat; in einem weiteren Video auf seiner Plattform erzählt er, wie er 50 Stunden lang „lebendig begraben” war. Er sammelt gerne Geld für wohltätige Zwecke und hat ein Nettovermögen von 25 Millionen Dollar (man sagt, er verdiene acht im Monat).

Ihm folgen 71,1 Millionen Abonnenten.3. Nastya Dieses 7-jährige Mädchen namens Anastasia Radzinskaya bringt ihren Abonnenten auf YouTube viele Dinge bei: „Nastya lernt, wie man Flugbegleiter im Flugzeug wird”, „Nastya besucht ihre Freundin und lernt, wie man Freunde zu Hause besucht”, „Nastya tut so, als wäre sie eine Superheldin und hilft ihren Freunden” lauten die Titel ihrer Video-Tutorials.

(Außerdem: ) Im Jahr 2019 war ihr YouTube-Kanal einer der am schnellsten wachsenden. So sehr, dass die in Russland geborene Nastya mit ihrer Familie nach Florida (USA) zog, nachdem sie populär geworden war. Nach Angaben der „Moscow Times” verfügt sie über ein Nettovermögen von 20 Millionen Dollar, 18,5 Millionen Dollar hat sie allein in den Jahren 2019 und 2020 eingenommen.4.

Markiplier (Mark Fischbach) Der gebürtige Hawaiianer ist für seine witzigen Kommentare beim Spielen von Videospielen bekannt und gründete zusammen mit seinem Freund Ethan Nestor einen neuen Kanal, auf dem er lustige Vlogs und Stunts präsentiert. Sein Studium der biomedizinischen Technik an der University of Cincinnati hat er inzwischen abgebrochen, um eine als Vollzeit-Youtuber zu verfolgen.

  • Markiplier hat heute ein Nettovermögen von 19,5 Millionen Dollar und 30 Millionen Abonnenten.5.
  • DanTDM Der gebürtige Brite Daniel R.
  • Middleton startete seinen YouTube-Kanal im Jahr 2010 und hat bis heute ein Vermögen von 18,5 Millionen Dollar angehäuft.
  • Er bietet auch einen Kanal an, der sich an jüngere Kinder richtet und in dem er über das Minecraft spricht.

Er hat eine Graphic Novel veröffentlicht und in einer Webserie mitgespielt. Was haben Sie in den letzten zehn Jahren alles gemacht? 6. Blippi (Stevin W. John) Orangefarbene Hosenträger, Fliege und Brille, blaues Hemd und Mütze: dieser Youtuber hat sogar seine eigene Uniform; und er erzählt Kindern mit piepsiger Stimme, wie ein Zoo oder ein Wissenschaftspark aussieht.

Seine Lehrvideos haben ihm laut „Gulf News” ein Nettovermögen von 16 Millionen Dollar eingebracht. Sein Kanal wurde unter anderem ins Spanische übersetzt (mit 11,9 Millionen Abonnenten) und die Synchronstimme ist sogar noch irritierender.7. David Dobrik Er wurde durch seine Scherzvideos und Begegnungen mit Prominenten berühmt und leitete eine Gruppe von Freunden namens Vlog Squad.

Doch für den 20-jährigen slowakischstämmigen YouTube-Star mit Sitz in Los Angeles ist nicht alles glatt gelaufen: Er verdiente in einem Jahr nicht mehr Millionen von Dollar, sondern nur noch knapp über 2.000 Dollar im Monat, nachdem er mit einem Skandal um in Verbindung gebracht wurde (eine junge Frau beschuldigte ihn, dabei gewesen zu sein, als ihr Influencer-Freund Dom Zeglaitis sie auf einer Party vergewaltigte).

Nichtsdestotrotz hat er laut „Forbes” Anfang 2021 außerhalb von YouTube ein Nettovermögen von 15,5 Millionen angehäuft. Heute hat er 18,1 Millionen Abonnenten.8. Smosh 25,1 Millionen Abonnenten sehen zu, wenn Smosh-Comedians Sketch-Comedy machen. Die Gründer Anthony Padilla und Ian Hecox wurden berühmt, nachdem sie 2016 einen Film mit dem Studio Lionsgate veröffentlicht hatten.

Im Jahr 2017 stieg Padilla aus dem Duo aus, um eigene Inhalte zu erstellen. Die beiden haben ein Nettovermögen von 15 Millionen Dollar angehäuft. (Auch interessant: ) 9. Roman Atwood Roman Atwood hat gleich zwei YouTube-Kanäle: einen für seine Vlogs (Videoblogs) und einen weiteren für seine Streiche mit öffentlicher und versteckter Kamera, der 10,4 Millionen Follower hat.

  1. Im Alter von 38 Jahren hat er ein Nettovermögen von 14,5 Millionen Dollar angehäuft.10.
  2. John Green Bevor er zum Youtuber wurde, war der Amerikaner John Michael Green ein Kinderbuch-Bestsellerautor („Das Schicksal ist ein mieser Verräter”, „Margos Spuren”) und ausführender Produzent.
  3. Zusammen mit seinem Bruder Hank betreibt er den Kanal Vlogbrothers (3,4 Millionen Abonnenten).

Er hat ein Nettovermögen von 5 Millionen Dollar.

Der Artikel „Los 10 youtubers más ricos del mundo en 2021 (entre quienes hay una niña de 7 años y un autor superventas)” von Elko Tilla erschien zuerst bei, Das könnte Sie auch interessieren:

: Die 10 reichsten Youtuber der Welt 2021 – ein 7-jähriges Mädchen ist auch dabei

Wie viel Geld hat ViscaBarca?

Produktbeschreibung »Scheiß mal auf den ganzen Schein. Die Klicks, die Kohle, den Fame. Alles nur Show, Bruder.« Auf YouTube führt Anton Rinas alias ViscaBarca ein Leben, von dem viele junge Menschen träumen. Als erfolgreicher YouTuber begeistert er über eine Million Abonnenten, verdient mit 17 bereits fünfstellige Summen im Monat.

  1. Doch mit dem Geld kommen die Probleme.
  2. Leistungsdruck und Einsamkeit sind nur zwei Aspekte, der viel entscheidendere Faktor: Sein engster Kreis bereichert sich an der Gutgläubigkeit des jungen Mannes.
  3. Er beginnt, das Leben von anderen zu finanzieren.
  4. Für seine Miete, das Auto, die Steuern bleibt nichts mehr übrig.
See also:  Woher Kommen BlattläUse?

Anton macht Schulden. Viele Schulden. Auf YouTube aber wahrt er den Schein und erschafft eine Parallelwelt, auch wenn seine eigene Welt längst in Trümmern liegt. Als ihm die Kraft ausgeht, das Trugbild des sorgenfreien und vor Geld strotzenden Influencers aufrechtzuerhalten, packt Anton aus.

Wie ist MrBeast so reich geworden?

So hoch ist das Vermögen von MrBeast – Er ist ein Phänomen auf YouTube und fällt vor allem durch seine außergewöhnlichen Video-Ideen auf: MrBeast alias Jimmy Donaldson zählt zu den erfolgreichsten Social Media Stars der Welt.

Das Vermögen von MrBeast beläuft sich laut Vermögenmagazin auf 22 Millionen Euro, Monatlich sollen etwa 2,5 Millionen Euro hinzukommen und aufgrund seines Erfolgs liegen die Gewinnaussichten für 2023 bei weiteren 20 Millionen Euro. Diese Angaben sind Schätzwerte, da wir keinen Einblick in die Vermögenswerte haben. Sein Geld verdient MrBeast hauptsächlich mit YouTube, Auf seinem Kanal folgen dem Amerikaner aus Kansas 126 Millionen Abonnenten (Stand: Januar 2023). Die Einnahmen kommen durch Werbung, Kooperationen und das YouTube-Partnerprogramm zustande, bei dem Content Creator pro Klicks bezahlt werden. Und an Klicks mangelt es MrBeast nicht: Seine Videos werden im Schnitt 100 Millionen mal aufgerufen. Die Inhalte sind häufig Challenges oder verrückte Ideen, für die Jimmy Donaldson selbst viel Geld investiert. Die Produktion eines YouTube-Video von MrBeast soll zwischen 1 und 3 Millionen Dollar kosten, wie blick.ch berichtet. Sein Durchbruch gelang im Jahr 2017, als MrBeast in einem Video, das beinahe 24 Stunden lang war, bis 100.000 zählte. Seitdem verschenkt er Geld – oder gleich eine ganze Insel – an Abonnenten, spielt die Erfolgsserie „Squid Game” nach oder fordert andere Influencer heraus, wer als Letztes die Hand von einem Lamborghini nimmt. Weitere Einnahmequellen des YouTube-Stars sind ein eigener Online-Shop, ein Restaurant sowie ein Kreativ-Studio. Auch Schokoriegel und Burger können Fans von Jimmy Donaldson kaufen.

Das Vermögen von MrBeast wird auf 22 Millionen Euro geschätzt. imago images / Starface Außerdem interessant für Sie:

Wie viel Geld hat Gronk?

Twitch: Platz 5 der Streamer-Einkommen 2020 – Was verdient Gronkh? –

Vollständiger Name Erik Range
Bekannt als ’Gronkh’ & 'Gregor Onkh’
Geburtstag 10. April 1977
Follower auf Twitch 1.244.778 Follower (Stand: 22. Oktober 2020)
Twitch-Einkommen in 2020 302.250 Euro
Twitch-Subscriber in 2020 94.500 Subs

Der Urvater von YouTube-Deutschland, Der große Onkel der Gaming-Szene. Gronkh, Bald ist der deutsche Streamer bereits 15 Jahre in der deutschen Öffentlichkeit vertreten. In all diesen Jahren baute sich Gronkh nicht nur einen Namen in der Szene auf, sondern auch eine der treuesten Communities in Deutschland, Twitch: Top 10 Streamer-Einkommen 2020 – Was verdient MontanaBlack, Knossi und Co.? © Instagram: gronkh (Montage) Im Vergleich zu anderen Streamern, schafft es Gronkh, aufgrund von teils unregelmäßigen Streams in 2020 auf 11.000.000 Klicks. Die damit erzielten Werbeeinnahmen belaufen sich ungefähr auf 66.000 Euro,

Wie viel Geld macht MontanaBlack?

So hoch ist das Vermögen von MontanaBlack – MontanaBlack heißt mit bürgerlichem Namen Marcel Eris und ist vor allem über die Plattform Twitch bekannt geworden. Hier hat der Streamer über 4,8 Millionen Follower (Stand: März 2023). Gemessen an den Followerzahlen ist er damit der größte Streamer Deutschlands. Grund genug, dass sich viele Menschen für sein Vermögen und Einkommen interessieren.

MontanaBlack verdient über Twitch sein Geld. Hier können Fans den Streamer kostenpflichtig abonnieren. Im Oktober 2022 lag die Zahl der Subs bei rund 25.000. Das Abo in der kleinsten Stufe kostet etwa 4 Euro monatlich. Die Hälfte davon behält Twitch. Dadurch ergibt sich ein monatliches Einkommen von etwa 50.000 Euro nur durch die Subs. Zudem verdient MontanaBlack auch durch YouTube-Kanäle. Neben seinem Hauptkanal besitzt er einen Zweitkanal und seine Reaction-Kanäle. Das Einkommen hierdurch wird auf bis zu 64.000 Euro im Monat geschätzt, Hinzu kommen weitere Einnahmen durch Werbeverträge, sein Buch ” MontanaBlack: Vom Junkie zum YouTuber ” und den Online-Shop, über den seine Modemarke „GetOnMyLvl” vertrieben wird. Dadurch hat MontanaBlack laut Vermögenmagazin ein Vermögen von 2 Millionen Euro (Stand Januar 2023) aufgebaut. Diese Angaben sind jedoch geschätzt und daher ohne Gewähr.

Das Vermögen von MontanaBlack wird auf 2 Millionen Euro geschätzt. imago images / Panama Pictures

Wer ist der erfolgreichste YouTuber der Welt?

Das Ranking der meistabonnierten YouTuber wird von dem indischen Musiklabel T-Series angeführt. Das Musiklabel, welches auch Filme produziert, wurde 1983 gegründet und zeigt bei YouTube hauptsächlich Musikvideos und Filmtrailer. Im April 2023 kam T-Series auf rund 239 Millionen Abonnenten.

Wie viel Geld hat Dream?

Die Top 10 der reichsten Youtuber der Welt im Jahr 2021 – 1. Ryan Kaji Im Jahr 2020 war er laut „Forbes”-Magazin das dritte Jahr in Folge der bestbezahlte Youtuber. Er verzeichnete einen Umsatz von mehr als 29 Millionen Dollar, der (nach Steuern und Abgaben) zu seinem Nettovermögen von 80 Millionen Dollar hinzukam, und für das Jahr 2021 scheint sich nichts zu verändern.

  • Dabei ist der Junge erst 10 Jahre alt! Ryan Kaji lebt in Texas (USA) und stellt auf seinem Kanal Ryan’s World Spielzeug vor.
  • Dort postet er auch selbstgemachte wissenschaftliche Experimente und Familiengeschichten für seine 30,7 Millionen Abonnenten.
  • Die Familie Kaji macht ein Vermögen, denn Ryans zwei Schwestern haben auch YouTube-Kanäle (zusammen haben sie neun).

Ob diese Kinder von ihrer Familie ausgebeutet werden oder nicht, müssen Pädagogen entscheiden. Aber für uns hört sich das nicht sehr gut an. (Auch interessant: ) 2. Mr. Beast (Jimmy Donaldson) Der 23-jährige Jimmy aus Kansas (USA) ist dafür bekannt, dass er Menschen zeigt, die gegen Geld Aufgaben erfüllen.

Er selbst war in einem fast 24-stündigen Video zu sehen, in dem er bis 100.000 gezählt hat; in einem weiteren Video auf seiner Plattform erzählt er, wie er 50 Stunden lang „lebendig begraben” war. Er sammelt gerne Geld für wohltätige Zwecke und hat ein Nettovermögen von 25 Millionen Dollar (man sagt, er verdiene acht im Monat).

Ihm folgen 71,1 Millionen Abonnenten.3. Nastya Dieses 7-jährige Mädchen namens Anastasia Radzinskaya bringt ihren Abonnenten auf YouTube viele Dinge bei: „Nastya lernt, wie man Flugbegleiter im Flugzeug wird”, „Nastya besucht ihre Freundin und lernt, wie man Freunde zu Hause besucht”, „Nastya tut so, als wäre sie eine Superheldin und hilft ihren Freunden” lauten die Titel ihrer Video-Tutorials.

Außerdem: ) Im Jahr 2019 war ihr YouTube-Kanal einer der am schnellsten wachsenden. So sehr, dass die in Russland geborene Nastya mit ihrer Familie nach Florida (USA) zog, nachdem sie populär geworden war. Nach Angaben der „Moscow Times” verfügt sie über ein Nettovermögen von 20 Millionen Dollar, 18,5 Millionen Dollar hat sie allein in den Jahren 2019 und 2020 eingenommen.4.

Markiplier (Mark Fischbach) Der gebürtige Hawaiianer ist für seine witzigen Kommentare beim Spielen von Videospielen bekannt und gründete zusammen mit seinem Freund Ethan Nestor einen neuen Kanal, auf dem er lustige Vlogs und Stunts präsentiert. Sein Studium der biomedizinischen Technik an der University of Cincinnati hat er inzwischen abgebrochen, um eine als Vollzeit-Youtuber zu verfolgen.

  1. Markiplier hat heute ein Nettovermögen von 19,5 Millionen Dollar und 30 Millionen Abonnenten.5.
  2. DanTDM Der gebürtige Brite Daniel R.
  3. Middleton startete seinen YouTube-Kanal im Jahr 2010 und hat bis heute ein Vermögen von 18,5 Millionen Dollar angehäuft.
  4. Er bietet auch einen Kanal an, der sich an jüngere Kinder richtet und in dem er über das Minecraft spricht.

Er hat eine Graphic Novel veröffentlicht und in einer Webserie mitgespielt. Was haben Sie in den letzten zehn Jahren alles gemacht? 6. Blippi (Stevin W. John) Orangefarbene Hosenträger, Fliege und Brille, blaues Hemd und Mütze: dieser Youtuber hat sogar seine eigene Uniform; und er erzählt Kindern mit piepsiger Stimme, wie ein Zoo oder ein Wissenschaftspark aussieht.

  • Seine Lehrvideos haben ihm laut „Gulf News” ein Nettovermögen von 16 Millionen Dollar eingebracht.
  • Sein Kanal wurde unter anderem ins Spanische übersetzt (mit 11,9 Millionen Abonnenten) und die Synchronstimme ist sogar noch irritierender.7.
  • David Dobrik Er wurde durch seine Scherzvideos und Begegnungen mit Prominenten berühmt und leitete eine Gruppe von Freunden namens Vlog Squad.

Doch für den 20-jährigen slowakischstämmigen YouTube-Star mit Sitz in Los Angeles ist nicht alles glatt gelaufen: Er verdiente in einem Jahr nicht mehr Millionen von Dollar, sondern nur noch knapp über 2.000 Dollar im Monat, nachdem er mit einem Skandal um in Verbindung gebracht wurde (eine junge Frau beschuldigte ihn, dabei gewesen zu sein, als ihr Influencer-Freund Dom Zeglaitis sie auf einer Party vergewaltigte).

  1. Nichtsdestotrotz hat er laut „Forbes” Anfang 2021 außerhalb von YouTube ein Nettovermögen von 15,5 Millionen angehäuft.
  2. Heute hat er 18,1 Millionen Abonnenten.8.
  3. Smosh 25,1 Millionen Abonnenten sehen zu, wenn Smosh-Comedians Sketch-Comedy machen.
  4. Die Gründer Anthony Padilla und Ian Hecox wurden berühmt, nachdem sie 2016 einen Film mit dem Studio Lionsgate veröffentlicht hatten.

Im Jahr 2017 stieg Padilla aus dem Duo aus, um eigene Inhalte zu erstellen. Die beiden haben ein Nettovermögen von 15 Millionen Dollar angehäuft. (Auch interessant: ) 9. Roman Atwood Roman Atwood hat gleich zwei YouTube-Kanäle: einen für seine Vlogs (Videoblogs) und einen weiteren für seine Streiche mit öffentlicher und versteckter Kamera, der 10,4 Millionen Follower hat.

  1. Im Alter von 38 Jahren hat er ein Nettovermögen von 14,5 Millionen Dollar angehäuft.10.
  2. John Green Bevor er zum Youtuber wurde, war der Amerikaner John Michael Green ein Kinderbuch-Bestsellerautor („Das Schicksal ist ein mieser Verräter”, „Margos Spuren”) und ausführender Produzent.
  3. Zusammen mit seinem Bruder Hank betreibt er den Kanal Vlogbrothers (3,4 Millionen Abonnenten).

Er hat ein Nettovermögen von 5 Millionen Dollar.

Der Artikel „Los 10 youtubers más ricos del mundo en 2021 (entre quienes hay una niña de 7 años y un autor superventas)” von Elko Tilla erschien zuerst bei, Das könnte Sie auch interessieren:

: Die 10 reichsten Youtuber der Welt 2021 – ein 7-jähriges Mädchen ist auch dabei

Wie viel Geld hat Mois?

75.000 Euro im Monat – doch glücklich macht Mois das Geld allein nicht – Mois nimmt mittlerweile fast täglich ein Video auf. Wenn man den Betrag pro Video also hochrechnet, liegen seine Einnahmen zwischen 30.000 bis 150.000 Euro im Monat. Nimmt man den Mittelwert, verdient Mois also etwa 90.000 Euro pro Monat – vorausgesetzt, er produziert ein Video pro Tag.