Wie Löscht Man Instagram Account?

Wie Löscht Man Instagram Account
So löschst du deinen Instagram-Account über die App – Du kannst deinen Instagram-Account über die App für das iPhone oder ein Android-Handy löschen. Die App geht jedoch einen Umweg über ein Webformular. Das kann irritierend wirken, aber der Löschvorgang ist einfach.

Öffne die Instagram-App. Rufe im Menü die Einstellungen auf. Gehe auf Hilfebereich > Menü mit den drei Strichen rechts oben > Konto verwalten > Dein Konto löschen > So lässt du dein Konto dauerhaft löschen > auf Link „Dein Konto löschen” klicken. Wähle einen Grund für das Löschen aus. Gib dein Passwort ein, um den Vorgang zu bestätigen.

Ohne dein Passwort kannst du den Instagram-Account nicht einfach löschen – sonst könnte das jeder tun.

Wie kann man ein Instagram Account löschen Iphone?

Unter iOS folgst Du dafür dem Pfad „Einstellungen | Konto | Konto löschen’. Nachdem Du den Löschvorgang angestoßen hast, hast Du 30 Tage Zeit, es Dir anders zu überlegen. Anschließend löscht Instagram dauerhaft alle Deine Daten und Du kannst sie nicht mehr wiederherstellen.

Was passiert wenn man seinen Instagram Account löschen?

So löscht man sein Instagram Vereinskonto! – Wenn man den Instagram-Account des Vereins löschen möchte, ist das jederzeit möglich. Die Löschung kann über die Instagram-App vorgenommen werden. Eine Löschung ist auch per PC oder MAC möglich. Das geht unkompliziert und zwar so:

Öffnen Sie im Browser folgenden Link Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen an und wählen Sie einen LöschungsgrundGeben Sie Ihr Passwort einBestätigen Sie die große, rote Schaltfläche „Mein Konto dauerhaft löschen”. Danach ist der Instagram-Account des Vereins dauerhaft gelöscht

Wenn ein Instagram-Konto gelöscht wird, gehen alle dort eingestellten Inhalte (Fotos, Videos, IGTVs), Kommentare, Gefällt mir-Angaben und Freundschaften (Follower) endgültig verloren. Mit dem Instagram-Downloader kann vor der Löschung ein Backup erstellt werden.

Öffnen Sie im Browser Ihren Instagram-Account Klicken Sie oben rechts auf Ihr Profil Wählen Sie dort die Kategorie „Profil bearbeiten” Wählen Sie unten rechts die Option „Mein Konto vorläufig deaktivieren”Geben Sie einen Grund für die Deaktivierung an und Ihr Passwort ein Drücken Sie den Button „Konto vorübergehend deaktivieren”Anschließend werden Sie bei Instagram ausgeloggt

Wird der Instagram-Account vorläufig deaktiviert, sind die eingestellten Inhalte noch online, können aber von anderen Nutzern nicht mehr eingesehen werden. Das Instagram-Profil des Vereins kann jederzeit durch einen Login wieder aktiviert werden. Eine Löschung bzw. Deaktivierung über die Instagram-App ist etwas komplizierter. Die Kontolöschung über die App funktioniert wie folgt:

Öffnen Sie Ihr Instagram-ProfilRufe Sie im Navigationsmenü oben rechts die Kategorie „Einstellungen” aufKlicken Sie anschließend auf den Punkt „Hilfe”Wählen Sie die Option „ Hilfebereich „Gehen Sie auf das Feld „Konto verwalten”Anschließend gehen Sie auf den Menüpunkt „Dein Konto löschen”Öffnen Sie den Punkt „Wie lösche ich mein Konto?”Klicken Sie auf den Link unter dem ersten Unterpunkt und folgen Sie den Anleitungen bis zur endgültigen Löschung

Wird Instagram automatisch gelöscht?

Entsperren eines dauerhaft gesperrten Instagram-Kontos – Der Zugang zu einem dauerhaft gesperrten Konto ist in der Regel nur über einen erfolgreichen Einspruch möglich. Ein dauerhaft gesperrtes Konto wird Instagram in der Regel nach 90 Tagen löschen. Ein Reaktivieren ist dann nicht mehr möglich.

Wie oft darf man Instagram löschen?

Instagram-Account deaktivieren – Instagram ermöglicht seinen Nutzern, Accounts temporär zu deaktivieren. Möchte Sie Ihre Inhalte vorübergehend aus dem Netz nehmen, müssen Sie also Ihren Account nicht unwiederbringlich löschen. Die Deaktivierung kann nicht über die Smartphone-App, sondern nur über die Weboberfläche im Browser erfolgen. Sie umfasst nur fünf Schritte.

  1. Einloggen: Rufen Sie den Instagram-Log-in-Bereich im Browser auf und melden Sie sich mit dem Konto an, das Sie temporär deaktivieren möchten.
  2. „Profil bearbeiten” wählen: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Profil bearbeiten”, um die Kontoeinstellungen Ihres Instagram-Profils aufzurufen.

Die Schaltfläche „Profil bearbeiten” finden Sie auf der Startseite Ihres Profils rechts neben Ihrem Profilnamen.

„Mein Konto vorläufig deaktivieren” wählen: In den Kontoeinstellungen Ihres Instagram-Accounts finden Sie unten rechts den Link „Mein Konto vorläufig deaktivieren”. Klicken Sie diesen an und folgen Sie den Anweisungen auf der nächsten Seite.

Alternativ zum Klickpfad können Sie die Webpage zur Deaktivierung Ihres Instagram-Accounts direkt über die URL instagram.com/accounts/remove/request/temporary/ aufrufen.

Deaktivierung begründen: Um Ihren Instagram-Account zu deaktivieren, müssen sie zunächst eine Begründung angeben. Zur Auswahl stehen folgende Optionen:

  • Anfängliche Schwierigkeiten
  • Ich brauche einfach eine Pause
  • Zu viele Werbeanzeigen
  • Zweites Konto erstellt
  • Möchte etwas löschen
  • Finde keine Personen, denen ich folgen kann
  • Datenschutzbedenken
  • Zu beschäftigt / zu viel Ablenkung
  • Ein anderer Grund

Instagram räumt Nutzern die Möglichkeit ein, Accounts einmal pro Woche zu deaktivieren. Hinweis Die Deaktivierung des Instagram-Accounts muss zwar begründet werden, eine Genehmigung durch den Anbieter allerdings ist nicht erforderlich. Abhängig vom Grund der Deaktivierung, den Sie angeben, schlägt Instagram Ihnen passende Artikel im Hilfe-Bereich der Social-Media-Plattform vor. Um Ihr Instagram-Konto zu deaktivieren, benötigen Sie Ihr Passwort. Ein einfacher Log-in genügt, um ein deaktiviertes Profil erneut zu aktivieren.

Deaktivierung abschließen: Möchten Sie Ihren Account trotz der angezeigten Problemlösestrategien deaktivieren, bestätigen Sie Ihre Entscheidung mit dem Passwort des Accounts. Schließen Sie dann die Deaktivierung mit einem Klick auf die Schaltfläche „Konto vorübergehend deaktivieren” ab.

Nachdem Sie Ihren Account deaktiviert haben, wird Ihre Instagram-Seite inklusive sämtlicher Fotos, Kommentare und „Gefällt-mir”-Angaben temporär offline genommen. Ihre Inhalte bleiben so lange verborgen, bis Sie Ihren Account durch einen erneuten Log-in wieder aktivieren,

See also:  Wie Zählen Die Letzten 2 Jahre Arbeitslosengeld Für Die Rente?

Warum sollte man Instagram löschen?

Gründe Instagram zu löschen – Deinen Instagram Account zu löschen, ist aus vielen Gründen sehr logisch und vertretbar. Du bist von der App gelangweilt, hast schlechte Erfahrungen mit anderen Nutzern gemacht oder merkst, dass deine Gesundheit beeinflusst wird. Aber sehen diese Gründe für jeden gleich aus? Eher nicht, denn was der eine als zu viel Instagram versteht, findet der andere völlig normal.

Wie sieht ein Deaktivieren Instagram Profil aus?

Deine Daten bleiben erhalten – Das Prak­tis­che an der Auszeit von Insta­gram? Dein Pro­fil ist für andere Nutzer nach der Deak­tivierung zwar nicht mehr sicht­bar – Fotos, Kom­mentare und Likes bleiben aber erhal­ten. Anders ist es beim Löschen: Bei dieser Aktion wer­den Deine Insta­gram-Dat­en wirk­lich gän­zlich ent­fer­nt.

Wie kann ich mein zweites Instagram Account löschen?

Einen Instagram-Account aus der App entfernen – Irgendwann wollen Sie vielleicht einen Ihrer Instagram-Accounts aus der App entfernen. Warum? Da Sie maximal fünf Accounts in der Instagram-App verwalten können, möchten Sie vielleicht ein Konto entfernen, um Platz für ein neues zu schaffen.

  • Oder Sie haben einen Account stillgelegt (oder betreuen ihn nicht mehr) und wollen sicherstellen, dass Sie nicht versehentlich auf diesem posten.
  • Hinweis : Wenn Sie den Login für mehrere Konten eingerichtet haben, müssen Sie diesen deaktivieren, bevor Sie einzelne Konten entfernen können.
  • Haben Sie den Multi-Account-Login nicht aktiviert, fahren Sie mit Schritt 4 fort.

Hier erfahren Sie, wie Sie ein einzelnes Instagram-Konto aus der App entfernen können.

Tippen Sie in Ihrem Profil auf das Hamburger-Symbol, dann auf Einstellungen und anschließend auf Multi-Account-Login, Deaktivieren Sie die Auswahl des Kontos, das Sie entfernen möchten, und tippen Sie dann im Pop-up-Feld auf Entfernen, (Auch wenn es so aussieht, als ob Sie jetzt fertig wären, haben Sie das Konto noch nicht aus der App entfernt, sondern nur aus dem Multi-Account-Login. Ein paar weitere Schritte sind notwendig, um es aus der App zu entfernen.) Gehen Sie zurück zu Ihrem Profil und wechseln Sie zu dem Konto, das Sie entfernen möchten. Tippen Sie auf das Hamburger-Symbol und dann auf Einstellungen, Tippen Sie auf Logout und dann im Pop-up-Feld auf Logout, Wenn Sie zu Ihrem Profil zurückkehren und Ihren Benutzernamen antippen, sehen Sie, dass das entfernte Konto nicht mehr in der Dropdown-Liste enthalten ist.

Beachten Sie, dass das Entfernen Ihres Kontos aus der App Ihr Konto nicht löscht. Wenn Sie Ihr Konto wirklich (für immer) löschen wollen, befolgen Sie die von Instagram angegebenen Schritte, Option zum Entfernen eines Kontos auf Instagram

Ist mein Instagram Account gelöscht?

Wenn keine Nachricht über die Deaktivierung erscheint, liegt vermutlich ein Problem bei der Anmeldung vor. Wenn dein Konto von dir oder einer anderen Person, die dein Passwort hat, gelöscht wurde, kannst du das Konto nicht wiederherstellen. In einem solchen Fall ist es möglich, ein neues Konto mit der zuvor verwendeten E-Mail-Adresse zu erstellen.

Warum kann ich mich bei Instagram nicht löschen?

Ganz oder gar nicht: Instagram-Account löschen – Du möchtest dein Profil auf Instagram löschen und nicht nur deaktivieren? Vielleicht wolltest du ja auch nur mal einen kurzen Blick riskieren und hast nach der Registrierung festgestellt, dass du dem Hype um die Plattform nichts abgewinnen kannst? Wir verraten dir, wie du dein Instagram-Konto endgültig löschen kannst – via App und über den Browser.

  1. Gehe zunächst in die Einstellungen der App, öffne den Bereich „Hilfe” und anschließend den „Hilfebereich”.
  2. Der „Hilfebereich” öffnet sich nun in deinem Smartphone-Browser. Wähle das Symbol mit den drei Strichen (rechts oben) und tippe auf „Konto verwalten”. Anschließend drückst du auf „Dein Konto löschen”.
  3. Öffne die zweite Option mit der Frage „Wie lösche ich mein Konto?”, scrolle ein wenig herunter und öffne den Link „Dein Konto löschen”.
  4. Der Link führt dich direkt zur Website, wo du wiederum den Grund für die Account-Löschung angibst, dein Passwort eintippst und bestätigst, dass du dein Konto auf Instagram löschen möchtest. Nun kannst du noch die App deinstallieren, um deinen Gerätespeicher ein wenig zu entlasten.

Account bei Instagram löschen – mit einem iPhone: Du bist stolzer Besitzer eines Apple iPhones? Dann sieht das Prozedere folgendermaßen aus:

  1. Öffne die Einstellungen der App und wähle die Option „Hilfe”.
  2. Anschließend navigierst du zu „Verwalten des Kontos” und tippst auf „Dein Konto löschen”.
  3. Nun wählst du die Option „Deine Kontoseite löschen”. Gegebenenfalls musst du danach deine Zugangsdaten eingeben und auf „Login” drücken.
  4. Im letzten Schritt musst du noch angeben, warum du deinen Instagram-Account löschen willst.
  5. Ist das erledigt, tippst du auf „Fertig”, gibst abermals dein Passwort ein und wählst die Option „Mein Konto dauerhaft löschen”. Nun kannst du noch die App deinstallieren, um deinen Gerätespeicher zu schonen.

Instagram-Account löschen über einen Browser: Du möchtest deinen Instagram-Account lieber über einen Browser an deinem Laptop oder PC löschen? Kein Problem! Auch in diesem Fall sind nur einige wenige Schritte nötig:

  1. Willst du deinen Account bei Instagram wirklich dauerhaft löschen, ist dieser Link der Weg zum Ziel. Klicke einfach darauf und warte, bis sich die Seite aufgebaut hat.
  2. Zunächst musst du angeben, warum du dein Konto löschen möchtest.
  3. Sofern du nicht angemeldet bist, loggst du dich im nächsten Schritt mit deinen Zugangsdaten ein.
  4. Anschließend musst du nur noch auf die Schaltfläche „Mein Konto dauerhaft löschen” klicken – und schwupps, ist deine Laufbahn als Insta-User beendet.
See also:  Wie Lange Kann Man Ohne Trinken Überleben?

Anschließend ist dein Instagram-Account zunächst für 30 Tage deaktiviert, Das heißt, dir bleibt noch etwas Zeit, um deine Entscheidung rückgängig zu machen. Sobald diese Frist abgelaufen ist, gehen deine Daten unwiederbringlich verloren. Das betrifft deine persönlichen Einstellungen, Bilder, Videos, Storys und Follower sowie alle Likes und Kommentare.

Möchtest du deinen Account löschen, aber deine Pics behalten, kannst du vorher ein Backup machen. Falls du dir unsicher bist, deaktiviere dein Instagram-Konto lieber. Löschen kannst du es später immer noch. Achtung: Falls du mehrere Accounts angelegt hast, achte unbedingt darauf, den richtigen zu löschen.

Du willst auch gleich Nägel mit Köpfen mit deinem Telegram-Account machen? Bei uns erfährst du auch, wie du dein Telegram-Konto löschen kannst,

Wie lange ist ein Instagram Konto deaktiviert?

b) Instagram-Account dauerhaft gesperrt – Schwieriger wird es, wenn ein Instagram-Account dauerhaft gesperrt wurde. Dann sollte der Kontoinhaber zunächst über das offizielle Formular Einspruch gegen die Kontosperrung einlegen. Dabei empfiehlt sich eine Stellungnahme, warum die Blockade des Instagram-Kontos aus seiner Sicht nicht gerechtfertigt ist.

Leider bringt der Einspruch in der Praxis oft nicht den gewünschten Erfolg – das Instagram-Konto bleibt gesperrt, Betroffene können sich dann direkt an den Instagram-Support wenden und ihn per E-Mail und unter Fristsetzung zur Entsperrung des Kontos auffordern. Tipp : In der Regel werden gesperrte Instagram-Konten nach rund 90 Tagen endgültig gelöscht,

Die Aufhebung der Sperre und die Wiederherstellung der Inhalte ist dann auch mit rechtlichen Mitteln nicht mehr möglich. Schnelles Handeln ist deshalb wichtig. Kontaktieren Sie unsere Rechtsexperten für eine kostenlose Erstberatung,

Wann wird Instagram gelöscht Nach Deaktivierung?

Deaktivierten Instagram Account reaktivieren – Haben Sie Ihren Account nur deaktiviert, befolgen Sie folgende Schritte, um den Account wieder zu aktivieren:

Haben Sie die Funktion „Mein Konto vorläufig deaktivieren” benutzt, speichert Instagram Ihre Daten trotzdem, die Konto-Informationen bleiben erhalten. Es gibt kein zeitliches Limit, egal wie lange Ihr Account deaktiviert war, die Daten bleiben gespeichert. Um Ihren Account wieder zu reaktivieren, loggen Sie sich einfach wie gewohnt mit Ihren Daten ein. Danach können Sie Instagram wieder normal mit Ihrem unveränderten Profil nutzen.

Instagram Account reaktivieren, indem die persönlichen Anmeldedaten eingegeben werden imago images / ZUMA Press

Was passiert wenn ich Account lösche?

Schritt 1: Was passiert, wenn Sie Ihr Konto löschen? –

  • Alle mit diesem Konto verknüpften Daten und Inhalte wie E-Mails, Dateien, Kalender und Fotos gehen verloren.
  • Sie können Google-Dienste, z.B. Gmail, Google Drive, Google Kalender oder Google Play, in denen Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, nicht verwenden.
  • Sie verlieren den Zugriff auf Abos und Inhalte, die Sie auf YouTube oder bei Google Play gekauft haben, z.B. Apps, Filme, Spiele, Musik und TV-Sendungen.

Was passiert wenn ich Instagram lösche und neu installiere?

Kann man die Instagram App löschen und neu installieren, ohne dass die Daten verloren gehen / Auf meinem iPhone 6s wird Instagram ständig nach ein paar Sekunden unerwartet beendet. Der iPhone-Speicher ist nicht überlastet, die Software auf dem neuesten Stand, Neustart des iPhones hilft auch nicht.

Nun wollte ich die Instagram-App löschen und neu installieren, aber mein iPhone sagt, dass dann auch die zugehörigen Daten gelöscht werden (entgegen dem, was in diversen Foren behauptet wird), was ich natürlich nicht möchte. Stimmt das? Hat jemand Erfahrung damit? iPhone 6s, iOS 13 Gepostet am 06. Jan.2020 09:56 Hallo, alle Inhalte die du auf Instagram siehst liegen nicht lokal auf deinem iPhone sondern auf den Servern von Instagram.

Wenn du also die App deinstallierst, dann neu herunterlädst und dich einloggst ist alles wieder so wie vorher. LG Max Gepostet am 07. Jan.2020 15:42 Seiteninhalt wurde geladen Hallo, alle Inhalte die du auf Instagram siehst liegen nicht lokal auf deinem iPhone sondern auf den Servern von Instagram.

Warum löschen So viele ihren Instagram Account?

Neue AGB Darum löschen gerade so viele ihren Instagram-Account – Insta-Nutzerinnen und -Nutzer, Sexarbeiter und Blogger regen sich über die neuen Regeln auf der Fotoplattform auf. Sie fürchten um ihre Privatsphäre und ihr Einkommen.1 / 8 In den vergangenen Tagen wurde immer wieder imago images/ZUMA Wire zum Instagram-Boykott aufgerufen. Twitter Grund dafür sind neue AGB, die das Unternehmen veröffentlicht hat. imago images/MiS

Ist man glücklicher ohne Instagram?

3. Offline- Paare sind glücklicher – Es gibt Studien, die zeigen, dass Paare, die sich nicht in den Sozialen Netzwerken inszenieren, glücklicher sind. Das ist wenig überraschend, denn es gibt auch Studien, die zeigen, dass Menschen, die generell nicht auf Social Media aktiv sind, in und mit ihrem Leben sehr viel glücklicher sind.

  1. Der einfache Grund: Der Neid auf andere, den wir alle beim Angucken der Superlative der Influencer*innen verspüren, der fällt bei der Nichtnutzung komplett weg.
  2. Da diese Menschen sich nicht mit den (unrealistischen) Bildern anderer vergleichen, steigert das ihr eigenes Glück und schützt sie besser vor depressiven Verstimmungen.
See also:  Wer Passt Zum Widder?

Genau das gilt auch für Paare, die ihre Beziehung nicht zur Schau stellen. Das Vergleichen mit anderen entfällt, und ihr könnt die Zeit für echte Zweisamkeit nutzen. Denn statt für Selfies zu posieren, gibt es viele andere Dinge, die euch einander näher bringen.

Warum sollte man kein Instagram haben?

Getty Images Das Erste, was ich morgens mache: Instagram checken. Das Letzte, was ich abends mache: Instagram checken. Ich like, teile, bearbeite Fotos, suche gute Bildunterschriften – man könnte sagen, dass ich ein bisschen abhängig bin. Über eine Milliarde Menschen nutzen das Foto-Netzwerk, davon 15 Millionen Deutsche.

Besonders bei jungen Menschen unter 35 ist die App beliebt. Mehr und mehr Studien zeigen, dass die gigantische Reichweite und der damit einhergehende Einfluss von Instagram auf junge Menschen nicht nur gute Seiten hat. Die App würde uns sogar zu schlechteren Menschen machen: Selbstverliebt, egoistisch, likegeil.

Aber stimmt das wirklich? Ich mache einen Selbstversuch. Ich möchte vier Wochen lang auf Instagram verzichten, um zu schauen, was das mit mir macht. Wie fühle ich mich dabei? Werde ich produktiver sein? Werde ich überhaupt einen Unterschied erkennen? Schließlich gab es auch bei mir eine Zeit ohne Instagram.

Warum kann ich mich nicht bei Instagram abmelden?

Instagram -App für Android Tippe auf oder unten rechts auf dein Profilbild, um zu deinem Profil zu gelangen. Tippe oben rechts auf und dann auf Einstellungen. Scrolle auf der Seite nach unten und tippe auf abmelden. Tippe auf Abmelden.

Wie löscht man Apps endgültig vom iPhone iOS 14?

Apps lassen sich sehr einfach von deinem iPhone entfernen. Wenn du später deine Meinung änderst, kannst du entfernte Apps jederzeit wieder laden. Führe beliebige der folgenden Schritte aus:

App vom Home-Bildschirm entfernen: Lege den Finger auf die App im Home-Bildschirm, tippe auf „App entfernen” und dann auf „Vom Home-Bildschirm entfernen”, damit die App in der App-Mediathek bleibt. Oder tippe auf „App löschen”, um sie vom iPhone zu löschen. App aus der App-Mediathek und vom Home-Bildschirm löschen: Lege den Finger auf die App in der App-Mediathek, tippe auf „App löschen” und dann auf „Löschen”. (Weitere Informationen findest du unter Finden von Apps in der App-Mediathek,)

Wenn du später deine Meinung änderst, kannst du zuvor entfernte Apps erneut laden, Außer den Apps anderer Anbieter kannst du auch die folgenden integrierten Apps von Apple vom Home-Bildschirm entfernen, die zum Lieferumfang des iPhone gehören:

Bücher Rechner Kalender Kompass Kontakte (Die Informationen der Kontakte sind aber weiterhin in den Apps „Telefon”, „Nachrichten”, „Mail” und „FaceTime” sowie in anderen Apps verfügbar. Damit du einen Kontakt entfernen kannst, musst du die App „Kontakte” wiederherstellen.) FaceTime Dateien Wo ist? (Wenn du diese App entfernst, wird die Standortfreigabe oder die Funktion „Wo ist?” für deine Geräte oder Objekte nicht deaktiviert. Es wird lediglich die Möglichkeit aktiviert, die Standorte in der App „Wo ist?” auf dem Gerät anzuzeigen.) Fitness Freeform Home iTunes Store Mail Karten Maßband Musik News Notizen Podcasts Erinnerungen Kurzbefehl Aktien Tipps Übersetzen TV Sprachmemos Wallet (durch Entfernen dieser App werden in iCloud gespeicherte Karten und Tickets nicht gelöscht.) Watch Wetter

Hinweis: Wenn du eine integrierte App vom Home-Bildschirm entfernst, werden auch alle zugehörigen Benutzerdaten und Konfigurationsdateien entfernt. Das Entfernen integrierter Apps vom Home-Bildschirm kann sich u.a. auf andere Systemfunktionen auswirken.

Wie kann ich mein altes Instagram Account löschen ohne Passwort?

Instagram-Account löschen ohne Passwort: Es gibt nur eine Möglichkeit – Gibt es für dich partout keine Möglichkeit, an das Kennwort deines Instagram-Profils heranzukommen, dann musst du den Support kontaktieren. Nun ist es allerdings so, dass der Instagram-Support in der Regel nur in Extremfällen mit dir in Kontakt tritt.

Scrolle dafür auf Instagram ganz runter und klicke in der untersten Leiste auf „Hilfe”.Wähle nun „Privatsphäre und Sicherheit” und anschließend auf „Etwas melden”.Dort kannst du nun unter den verschiedenen Optionen dein Anliegen wählen.Ob du wegen diesem Anliegen direkt mit Instagram in Kontakt treten kannst, erkennst du daran, dass die Worte „uns das melden” oder „Formular” blau hinterlegt und mit einem Link versehen sind.In diesem Fall kannst du Instagram die Situation über das Kontaktformular schildern.

Einziges Manko: Du brauchst dafür einen Instagram-Account. Bitte also eine dir nahestehende Person, mit dir in diesem Vorgehen zu kooperieren. Möchtest du ein Instagram-Konto löschen ohne das Passwort, kannst du auch eine Mail an [email protected] schreiben.

Wie löscht man eine App auf dem iPhone?

So löschst du eine App –

  1. Halte die App gedrückt.
  2. Tippe auf „App entfernen”,
  3. Tippe auf „App entfernen” und dann auf „Löschen”, um den Löschvorgang zu bestätigen.

Beachte, dass einige integrierte Apple-Apps nicht von deinem Gerät gelöscht werden können, sodass möglicherweise die Option zum Löschen einer App nicht angezeigt wird. Hier ist eine Liste der integrierten Apple-Apps, die du von deinem Gerät löschen kannst,

  1. Tippe auf das Entfernen-Symbol in der oberen linken Ecke der App.
  2. Tippe auf „App entfernen” und dann auf „Löschen”, um den Löschvorgang zu bestätigen.
  3. Tippe auf „Fertig”.